Copper’ize Me

Der Special Effekt Topper “Copper’ize Me” Überlack Ist aus der Essence Nail Art Reihe und im Frühjarssortiment 2012 zu finden. Dieser Überlack besteht hauptsächlich aus Glitzer wobei die Basis des Lackes transparent ist. Wie es der Name schon verrät ist der Glitzer hauptsächlich metallisch kupferfarben bzw. orange. Allerdings enthält er auch auffällige grüne, blaue, pinke und gelbe (vielleicht auch noch ein paar Farben mehr) Glitzerpartikelchen, die ein bisschen an eine bunte Konfettimischung erinnern. Auch besitzen die Glitzerteilchen unterschiedliche Größen. Der Special Effekt Topper eigenet sich am Besten um andere Nagellacke ein bisschen aufzupeppen. Der Auftrag gestaltet sich mit diesem Lack nicht schwierig und man bekommt beim ersten Auftrag nicht gleich zu viele Glitzerteilchen auf den Nagel, so dass man diese gut aufbauen und Schichten kann. Die Glitzerteilchen verteilen sich gleichmäßig auf dem Nagel und es entstehen keine unschönen Lücken. Da die Oberfläche nach dem Auftrag ein bisschen rau und unebenmäßig ist, würde ich hier nochmal einen Klarlack auftragen um die Oberfläche nicht so stumpf wirken zu lassen. Umso mehr Schichten man aufträgt, umso mehr Glitzer bekommt man auf die Nägel. Zwischen den einzelnen Schichten sollte man auch diesen Lack ein bisschen antrocknen lassen um Bläschenbildung vorzubeugen. Um so funkelnder man seinen Unterlack haben möchte umso geduldiger muss man beim Trocknen auch warten, da mehrere Scchichten Überlack dann auch nicht so schnell durchtrocknen.
Den Überlack finde ich wirklich schön für einen Glitzerlack. Allerdings finde ich ihn aufgrund seiner kupferartigen Grundfarbe etwas schwierig zu kombinieren, da er, wie ich finde, nicht zu allen Farben passt. Ich denke, durch ausprobieren und spielereien kann man aber viel Freude mit ihm haben.

Als farbiges Beispiel für einen Unterlack habe ich “Bruno Brownani” verwendet.

Das Produkt durfte ich mir kosten- und bedingungslos selbst aussuchen.

essence copper'ize me special effect topper

essence copper'ize me special effect topper swatch aufgetragen

essence copper'ize me special effect topper swatch

essence copper'ize me special effect topper swatch 2

Viele liebe Grüße
Miau

5 Comment

  1. Pixi says: Reply

    Sieht toll aus. An Glitzerlacken mag ich vor allem, dass man sich wirklich damit spielen kann. Je nach Unterlack verändert sich tlw auch der Glitzerlack. Ich denke aber auch, dass man den Lack eher mit dunklen Farben kombinieren sollte. Mit schwarz gefällt er mir schon mal sehr gut. (:
    Lg, Pixi

  2. Also als ich die ersten Bilder gesehen habe, wollte ich eigentlich schon schreiben, dass mir der Topper irgendwie nicht wirklich gefällt. Mit dem braunen Lack darunter sieht das ganze dann schon vieeeeeeel besser aus =) Ich benütze eigentlich gerne solche Topper, jedoch finde ich es immer mühsam diesen wieder runter zu bekommen … 🙂 Lg naalita

    1. admin says: Reply

      Das stimmt allerdings mit dem Abmachen. Da ist ein längeres Einweichen im Nagellackentferner und viel Gedult ratsam, vorallem wenn man einige Schichten drauf gemacht hat.

  3. Constanze says: Reply

    Ich mag Effekt-Lacke seht gerne, weil sie so vielseitig einsetzbar und kombinierbar sind. Dieser ist farblich aber nicht sooo mein Fall.. 😉

  4. Den hab ich neulich auch gesehen und überlegt, ob ich ihn kaufen soll. Ich denke er würde mit meinem Lieblings-Essence-Lack (be optimistic! – ich glaub den hast du auch) super harmonieren…vielleicht packt mich ja doch die Lust, weil bei dir sieht er echt hübsch aus 🙂

Leave a Reply