Misslyn 646 Las Vegas

hallo

Der Nagellack von Misslyn mit der Nummer 646 trägt den Namen “Las Vegas”. Den Grundton würde ich als ein sehr pflaumiges, eher dunkles Lila bezeichnen. Zusätzlich enthält der Nagellack goldene Glitzerpartikel, die sich auch ohne Sonnenlicht gut zeigen. Der Lack ließ sich gut und gleichmäßig auf dem Lack verteilen ohne Streifen oder Flecken zu hinterlassen. Durch seine Konsistenz kann man den Lack auch zügig auftragen. Allerdings ist der Lack in nur einer Schicht aufgetragen noch leicht transparent. Um ihn komplett deckend auf den Nagel zu bekommen habe ich mindestens zwei Schichten aufgetragen, was auch die Farbe an sich intensiviert hat. Um Bläschen vorzubeugen sollte man den Lack zwischen den einzelnen Schichten gut antrocknen lassen. Die Oberfläche trocknet durch die Glitzerpartikel nicht zu 100% glatt. Auch beim Trocknen zeigte sich der Lack eher unproblematisch und war nach kurzer Zeit durchgetrocknet.

Dies ist mein erster Lack , den ich mir von Misslyn gekauft habe da mich die Farbe absolut überzeugt hat. Ich könnte mich nun nicht erinnern eine solche Farbe in der günstigeren Drogeriewelt gesehen zu haben und finde sie wunderschön. Man kann mich aber auch mit diesem goldenen Schimmer schnell haben. Ich finde er passt perfekt zum kommenden Herbst, auf den ich mich schon wahnsinnig freue.

las vegas

646 las vegas

misslyn las vegas

118

646 misslyn

Viele liebe Grüße
Miau

1 Comment

  1. Jenny says: Reply

    Wie schön 🙂 an den goldenen Flakes kann ich mich gar nicht sattsehen! Las Vegas gehört unbedingt zu meinen liebsten Lacken von Misslyn. Von Spoiled gibt es auch so einen Lack, “Are Mermaids real?” heißt der glaube ich.

Leave a Reply