Mal Wieder: Lomography

hallo

Ich habe mal wieder den Film meiner Fish-Eye Lomokamera gefüllt, nachdem ich bemerkt hatte, dass ich schon gar nicht mehr weiss, was ich so fotografiert habe. Wie man sehen kann sind hier noch Aufnahmen vom Sommer dabei, die mir im Vergleich zu denen, die ich noch schnell um Weihnachten gemacht hatte, viel besser gefallen, schon alleine von den Farben und der Stimmung her. Viel besser. Dieses Mal habe ich die Fotos bei Müller entwickeln lassen und zusätzlich die Bilder auch digital auf CD bekommen. Leider vermisse ich einige Aufnahmen, die wohl einfach dadurch, dass ich sie Innen aufgenommen habe zu dunkel geworden sind ( wie immer habe ich auch keinen Blitz verwendet, da ich das Licht einfach nicht mag). Wie bei vorangegangenen Filmentwicklungen gibt es auch hier das Problem, dass die meisten Fotos leider angeschnitten sind. Leider konnte ich mir die Negative noch nicht ansehen, da ich diese noch gar nicht zur Hand habe (den Film habe ich in Nürnberg entwickeln lassen und mein Freund hat sie freundlicherweise für mich abgeholt, da sind sie nun auch noch). Ich werde auf jeden Fall mal versuchen die Negative auf meinem Lichttisch abzufotografieren um mal zu sehen wie das dann nach der digitalen Bearbeitung herauskommt.
Die Bilder die ich zuletzt gemacht habe wirken eher fad, farblos und triste, so wie das Wetter, welches auch um Weihnachten geherrscht hat, wobei es da ja schon fast frühlingshaft war. Allerdings wurde es ja auch nie so richtig hell. Man kann deutlich die verschiedenen Stimmungen des Lichtes zwischen den Jahreszeiten auf den Fotos sehen.
Auf jeden Fall gefallen mir die Bilder aus dem Sommer super gut (vor allem wegen den klaren Farben und der Schärfe) und ich habe schon wieder vergessen wie schön es sein kann, wenn die Sonne scheint. Sie machen auf jeden Fall wieder Lust auf schönes Wetter.

imm004_5

imm001_2

imm003_4

imm002_3

imm005_8

imm011_29

imm012_32

imm013_33

imm015_35

imm016_36

imm014_34

Viele liebe Grüße
Miau

2 Comment

  1. Mit gefällt vor allem das letzte Bild richtig gut. 🙂
    Ich wollte meine Diana auch rauskramen, aber irgendwie hat das Wetter leider nie gepasst. In London habe ich aber mal mein Holga-Objektiv an die Spiegelreflex gepackt, weil dort das Wetter richtig schön war. Meine Ausbeute ist auch besser, als gedacht. 😉

    1. Miau says: Reply

      die holga london bilder würden mich ja mal interessieren : )

Leave a Reply