Essence Colour And Go The Green And The Grunge

hallo

Der Nagellack mit dem Namen “The Green & The Grunge” von Essence ist im Standardsortiment zu finden (Stand: September 2013). Die Farbe würde ich generell als Grün bezeichnen. Genauer beschreiben würde ich die Farbe als Fichtengrün mit leichtem grauen unterton, der die Farbe nicht ganz so intensiv strahlen lässt. Der Nagellack enthält enthält weder Schimmer noch Glitzer und ist somit farblich matt und besitzt ein eher cremiges Finish. Beim Auftrag des Lackes hatte ich keine Probleme. Der Lack lässt sich gleichmäßig, zügig und präzise auftragen, ohne, dass Streifen oder Flecken entstehen. Er ist mit der ersten aufgetragenen Schicht schon sehr deckend. Für ein optimales und ebenmäßiges Ergebnis empfehle ich jedoch zwei Schichten. Zwischen den einzelnen Schichten sollte man den Lack ausreichend antrocknen lassen um Bläschen vorzubeugen. Die Trockenzeit halte ich für angemessen und er benötige nicht ungewöhnlich viel Zeit um durchzutrocknen. Leider hat auch dieser Lack von Essence bei mir nicht lange gehalten und schon Anfang des zweiten Tages hat er angefangen abzusplittern.

Der primäre Kaufgrund des Nagellackes war natürlich seine Farbe. Hier bin ich natürlich stark beeinflusst von meiner Lieblingsfarbe und kann nicht anders als sie schön zu finden. Da es damals eine neue Farbe war hatte ich auch Hoffnung, dass die Formulierung eine andere ist und der Lack länger halten würde. Leider wurde ich mal wieder enttäuscht von der Haltbarkeit. Jedoch muss man hier auch bedenken, dass ich meine Lacke derzeit auch nur ohne Topcoat trage. Für die Essence Lacke wäre das natürlich eine Überlegung wert sich doch wieder die Mühe zu machen.

146

152

151

158

Viele liebe Grüße
Miau

Leave a Reply