• MakeUp
  • Shoesday: Nike Air Tech Challenge II Poison Green

    Nike Air Tech Challenge II Poison Green 600

    Generell kann ich sagen, dass ich mich zu weißen Schuhen sehr hingezogen fühle. Ein gutes Beispiel wäre auch der Nike Air Force One (mid), der mir in schwarz zum Beispiel überhaupt nicht gefallen würde. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass er in schwarz ein hässlicher Schuh ist. Jedenfalls trage ich gerne hauptsächlich weiße Schuhe. Gegen kleine Farbtupfer habe ich auch rein gar nichts, wenn es denn dann noch in meiner Lieblingsfarbe ist, kann ich kaum widerstehen. Die Form des Nike Air Tech Challenge II Poison Green und das graphische Design sagen mir sehr zu. Zu den Schuhen kann ich mir gut schwarze und beige Stoffhosen oder sehr helle Jeans vorstellen. Diese hier würde ich also definitiv tragen. Bis zum umfallen.

    021

    028

    Marker: Copic
    Pencil: Faber-Castell
    Ink: Pigma Brush Archival Ink

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Lippenstifte
  • NYX Matte Lipstick MLS03 “Hippie Chic”

    hallo

    farbe

    Die Farbe des NYX Matte Lipstick mit dem Namen “Hippie Chic” würde ich als sehr helles, pastelliges coralle-orange bezeichnen. Der Lippenstift enthält weder Glitzer noch Schimmer und ist, wie es die Bezeichnung schon verrät ziemlich matt und hat somit wenig Glanz auf den Lippen.

    tragefühltextur

    Der Lippenstift gleitet zwar angenehm und weich über die Lippen, so dass das Gefühl aufkommt er würde sich auch deckend und gleichmäßig auf den Lippen verteilen. Leider bin ich vom Ergebnis des Auftrages leider gar nicht überzeugt. Der Lippenstift wirkt auf die Lippen aufgesetzt und wirkt mit den Lippen nicht einheitlich. Er betont stark die Lippenfältchen. Der Lippenstift lässt sich in einer dünnen Schickt so auftragen, dass man die Farbe sehr gut wahrnehmen kann. Auch fühlt er sich weder schwer noch austrocknend an. Von der Optik her wirkt er jedoch sehr pastig und aufgesetzt. Der Lippenstift fühlt sich eher cremig an, was auch begünstigt, dass er nicht sehr lange auf den Lippen hält und man ihn regelmäßig erneuern muss.

    fazit

    Matte Lippenstifte faszinieren mich derzeitig sehr. Durch verschiedene Videos und Blogbeiträge bin ich dann auch auf die NYX Lipenstiftreihe aufmerksam geworden und habe eigentlich nur gutes über diese gehört/gelesen. Leider bin ich mit diesem Lippenstift gar nicht zufrieden. Aufgetragen sieht er einfach nicht schön aus, da er sich in die Lippenfltchen verkriecht und auch mit der Haltbarkeit bin ich für einen Matten Lippenstift nicht zufrieden, da ich von diesen erwarte, dass sie länger halten. An sich finde ich die Farbe echt schön, aber ich kann sie wirklich nicht weiterempfehlen, da das Preis-Leistungsverhältnis hier echt nicht stimmt. Leider trage ich den Lippenstift nicht gerne.

    049

    033

    034

    029

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 399

    fotd

    Ich war völlig aus dem Häuschen als ich damals die ersten Pressebilder in den Sozialen Netzwerken der Sleek Garden Of Eden Palette gesehen hatte und ich habe sie mir auch sofort als es möglich war vormerken lassen. Ich dachte :”Wenn eine Palette wie für mich gemacht ist, dann DIE.” Leider habe ich sie seit ich sie habe wenig benutzt. Wenn ich sie benutzt habe dann nur die dezenten Braun/ Mauvetöne, ein oder zweimal habe ich die grünen Lidschatten geswatcht. Nun hatte ich mir vorgenommen gehabt, dass es nun mal wieder Grün werden muss. Die Lidschatten an sich finde ich auch wunderschön, aber irgendwie nicht in meinem Gesicht und auf meinen Augenlidern. Irgendwie ist mir das im Moment zu viel. Nicht zu viel geschminkt, aber zu viel Farbe. Irgendwie haben sich aber auch die Prioritäten verschoben. Ich mag es inzwischen, wenn es eher schneller geht und benutzt daher eigentlich nur einen Lidschatten, der Sich gut verblenden lässt. Soll es auffälliger werden wird der eine Lidschatten meistens mit Schwarz in der Lidfalte abgedunkelt. Soll es etwas besonderer Aussehen füge ich einen Lidstrich hinzu. Alles passiert eher nach Schema F.
    Auch wenn ich schon seit langer Zeit so meine Probleme mit Farben im Gesicht habe will ich die FOTDs einfach nicht auf dem Blog aussterben lassen und versuche einen Weg zu finde wieder Spaß und Freude an der Sache zu bekommen, ohne dass Druck entsteht. Ich hoffe ich kann das alles ganz zwanglos in Zukunft fortsetzen, wenn ich die 400. Hinter mir habe, die mir im Moment Kopfschmerzen bereitet, da ich absolut keine Ahnung habe was ich da machen soll, denn ich will gerne etwas besonderes machen.
    GErne Wünsche ich mir an dieser stelle ein bisschen Feedback. Werden FOTDs allgemein noch gerne gesehen? müssen diese Auffällig und besonders sein oder dürfen sie auch neutral sein und einfach so zur Inspiration für den Alltag dienen oder ist das Ganze einfach schon zu ausgelutscht auf all den Blogs? Wie regelmäßig würdet ihr gerne hier auf dem Blog Beiträge lesen?

    Damit das Ganze nun nicht in bodenloser Langeweile ausartet, weil ich das Thema hier ja schon öfters angesprochen habe, will ich noch schnell was zu diesem FOTD sagen.

    Für die Augen habe ich dann nun endlich mal die Grüntöne der Sleek Garden Of Eden Palette hergenommen, welche genau, könnt ihr auf dem Produktbild sehen. Den helleren der Grüntöne habe ich auf dem gesamten Lid verteilt und nach oben hin verblendet. In der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel habe ich den matten, dunkeln Grünton aufgetragen um dem Auge mehr Tiefe und Dimension zu verleihen. Ebenfalls habe ich das dunklere Grün am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Unter dem Brauenbogen und zum Verblenden habe ich den hellen Lidschatten “So Jacky O” aus der Catrice Creme Fresh LE aufgetragen. Die Wimpern habe ich mit der Catrice Ultimate Lash Multimizer Mascara getuscht und den Lidstrich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen. Auf den Wangen trage ich das Blush “Toffee Fairy” von Catrice und auf die Lippen habe ich den Ultimate Shine Lipstick “Whats’s AP-ricot?” von Catrice aufgetragen.

    026

    031

    052

    040

    042

    Viele liebe Grüße
    Miau