• FOTD
  • FOTD# 399

    fotd

    Ich war völlig aus dem Häuschen als ich damals die ersten Pressebilder in den Sozialen Netzwerken der Sleek Garden Of Eden Palette gesehen hatte und ich habe sie mir auch sofort als es möglich war vormerken lassen. Ich dachte :”Wenn eine Palette wie für mich gemacht ist, dann DIE.” Leider habe ich sie seit ich sie habe wenig benutzt. Wenn ich sie benutzt habe dann nur die dezenten Braun/ Mauvetöne, ein oder zweimal habe ich die grünen Lidschatten geswatcht. Nun hatte ich mir vorgenommen gehabt, dass es nun mal wieder Grün werden muss. Die Lidschatten an sich finde ich auch wunderschön, aber irgendwie nicht in meinem Gesicht und auf meinen Augenlidern. Irgendwie ist mir das im Moment zu viel. Nicht zu viel geschminkt, aber zu viel Farbe. Irgendwie haben sich aber auch die Prioritäten verschoben. Ich mag es inzwischen, wenn es eher schneller geht und benutzt daher eigentlich nur einen Lidschatten, der Sich gut verblenden lässt. Soll es auffälliger werden wird der eine Lidschatten meistens mit Schwarz in der Lidfalte abgedunkelt. Soll es etwas besonderer Aussehen füge ich einen Lidstrich hinzu. Alles passiert eher nach Schema F.
    Auch wenn ich schon seit langer Zeit so meine Probleme mit Farben im Gesicht habe will ich die FOTDs einfach nicht auf dem Blog aussterben lassen und versuche einen Weg zu finde wieder Spaß und Freude an der Sache zu bekommen, ohne dass Druck entsteht. Ich hoffe ich kann das alles ganz zwanglos in Zukunft fortsetzen, wenn ich die 400. Hinter mir habe, die mir im Moment Kopfschmerzen bereitet, da ich absolut keine Ahnung habe was ich da machen soll, denn ich will gerne etwas besonderes machen.
    GErne Wünsche ich mir an dieser stelle ein bisschen Feedback. Werden FOTDs allgemein noch gerne gesehen? müssen diese Auffällig und besonders sein oder dürfen sie auch neutral sein und einfach so zur Inspiration für den Alltag dienen oder ist das Ganze einfach schon zu ausgelutscht auf all den Blogs? Wie regelmäßig würdet ihr gerne hier auf dem Blog Beiträge lesen?

    Damit das Ganze nun nicht in bodenloser Langeweile ausartet, weil ich das Thema hier ja schon öfters angesprochen habe, will ich noch schnell was zu diesem FOTD sagen.

    Für die Augen habe ich dann nun endlich mal die Grüntöne der Sleek Garden Of Eden Palette hergenommen, welche genau, könnt ihr auf dem Produktbild sehen. Den helleren der Grüntöne habe ich auf dem gesamten Lid verteilt und nach oben hin verblendet. In der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel habe ich den matten, dunkeln Grünton aufgetragen um dem Auge mehr Tiefe und Dimension zu verleihen. Ebenfalls habe ich das dunklere Grün am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Unter dem Brauenbogen und zum Verblenden habe ich den hellen Lidschatten “So Jacky O” aus der Catrice Creme Fresh LE aufgetragen. Die Wimpern habe ich mit der Catrice Ultimate Lash Multimizer Mascara getuscht und den Lidstrich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen. Auf den Wangen trage ich das Blush “Toffee Fairy” von Catrice und auf die Lippen habe ich den Ultimate Shine Lipstick “Whats’s AP-ricot?” von Catrice aufgetragen.

    026

    031

    052

    040

    042

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Nagellack
  • Catrice Ultimate Nail Laquer Berry Potter and Plumbledore

    hallo

    Der Ultimate Nail Laquer “Berry Potter & Plumbledore” von Catrice ist im neuen Stortiment zum Frühjahr 2014 zu finden (Stand: Februar 2014). Die Grundfarbe des Lackes würde ich als sehr lila in Richtung pflaumig (wie es der Name schon aussagt) beschreiben. Der Pflaumenton besitzt zusätzlich einen starken bläulichen/petrolfarbenen Schimmer. Der Lack lässt sich mit dem eher breiteren Pinsel präzise und gleichmäßig auf dem Nagel auftragen, ohne dass Streifen oder Flecken entstehen. Leider ist die Deckkraft des Lackes bei mir nicht so stark. Ich habe für den deckenden Auftrag drei Schichten benötigt. Um unschöne Bläschen vorzubeigen sollte man die einzelnen Lackschichten gut antrocknen lassen. Trotz der vielen (eher dünnen) Lackschichten benötigte der Lack nicht mehr Zeit zum an- und durchtrocknen als gewohnt. Gehalten hat der Nagellack gut zwei Tage, bevor er angefangen hat abzusplittern.

    Schon auf den Pressebildern, war dieser Lack der erste, den ich unbedingt haben wollte. Die Farbkombination des duochrome Lackes gefällt mir sehr gut und der zweifarbige Effekt ist in jedem Fall und bei jedem Licht sehr deutlich sichtbar, was mir auch extrem gut gefällt. Da der Lack eher dunkler ist würde er gut in den Herbst passen, was mich aber nicht davon abhält ihn auch während der anderen Jahreszeiten zu tragen. Das einzige, was etwas enttäuschend ist, ist die deckkraft. Darüber kann ich aber bei dem tollen Ergebnis hinwegsehen.

    n 022

    n 034

    n 005

    n 008

    n 017

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • Eingekauft: Neues Catrice Sortiment

    hallo

    Die Sortimentsumstellung von Catrice fand ich in diesem Frühjahr sehr spannend und habe einige Produkte notiert, die ich mir noch näher anschauen möchte. Vorerst habe ich die für mich interresantesten und spannendsten Produkte eingekauft. Alles auf einmal zu kaufen hätte ein zu großes Loch ein meinem Geldbeutel hinterlassen. Zumal sind die Produkte nun ja auch mindestens bis zur nächsten Umstellung erhältlich und ich kann sie falls ich dann noch Interesse habe immer noch kaufen (wobei ich ja eigentlich genug Kram habe, den ich nicht benutze). Die Neugier auf neue Produkte, Farben und Texturen siegt dann allerdings doch.
    Eine neu gefüllte Theke stand dann also vor mir und ich hatte freie Auswahl, da noch keines der Produkte ausverkauft war. Die Wahl fiel dann auf drei Nagellacke, zwei davon in Duochrome Farben (“Get The Blues” und “Berry Potter & Plumbledore”) und der Crushed Crystals Nagellack mit dem Namen “Call Me Princess”, zu goldenem Glitzer kann ich irgendwie nie nein sagen. Auch interessant fand ich weiterhin den Eyeliner Pen in Waterproof, da ich mich, weil es ja keine Gel Eyeliner mehr im Sortiment gibt, schonmal nach alternativen dazu umsehen will. Der erste Eindruck ist leider nicht sehr überzeugend. Unter wasserfest habe ich mir ein bisschen was anderes vorgestellt. Zwar hält er super auf dem Handrücken und ist auch extrem Wischfest, am Auge hält er aber kaum ne Träne aus und schon ist er bei mir weg. Ausserdem trocknet er nicht matt sondern glänzend, was mir bei einem Eyeliner nicht sehr gefällt. Eine Alternative zum Blush “Toffe Fairy” welches auch schon vor Ewigkeiten aus dem Sortiment gegangen ist, habe ich in dem Multi Colour Blush “Peach Frappuchino” gesehen und hoffe, dass er sich ähnlich gut zu den verschiedensten Augen Make Ups kombinieren lässt, da er eher ins orange-bräunliche geht. Eigentlich wollte ich auch noch einen der neuen Lidschatten mitnehmen, hatte mich aber vergriffen und nicht nochmal auf den Namen geachtet, somit habe ich leider einen mitgenommen, den ich schon hatte.
    Auf den Bildern ist auch einer der Neuen Nagellacke Von Essence zu sehen, den ich eher nur in Eile mitgenommen hatte, da mir zwei neue Theken dann doch zuviel waren und ich die neuen Essence Produkte nicht so spannend fand.

    Ein paar der neuen Lippenprodukte und auch Pinsel will ich mir nochmal näher anschauen in nächster Zeit.
    Welche Produkte im neuen Catrice Sortiment findet ihr spannend? Was hab ich euch schon von den neuen Produkten gekauft?

    022

    025

    034

    038

    041

    045

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 394

    hallo

    Diese Augen Make Up ist entstanden, nachdem ich das Triangular Eyeliner Video von Kat Von D gesehen habe. Ich war sofort begeistert von dem besonderen Eyeliner und dem Look der dabei entstanden ist. Leider habe ich einige Anläufe benötigt um den Lidstrich so hinzubekommen da ich aktuell nur noch Gel Eyeliner besitze. Für mich hat dann doch eine andere Technik funktioniert, da mein Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice super sitzt und man ihn nur schwer wegwischen kann. Zuerst habe ich jedoch einen dezenten Lidschatten Aufgetragen. In diesem Fall “Dorian’s Grey” von Catrice. Ich habe beim Eyeliner zunächst mit dem V begonnen, das ich aussparen wollte und habe ungefähr dort angefangen, wo meine Iris aufhört, wenn ich gerade aus schaue. Danach habe ich einfach normal die Linien gezogen und das V ausgespart. Die Wimpern habe ich mit der Essence Lash Mania Reloaded Mascara getuscht. Genau wie Cat habe ich den Rest in orange gehalten und auf die Wangen das Blush “Cinnamon” von NYX aufgetragen. Für die Lippen hatte ich leider nicht so einen knalligen orangenen Lippenstift zur Hand und habe zu “Nathan Road” von P2 gegriffen.

    Da der Lippenstift bei mir ein bisschen hell ausgefallen ist, finde ich dass das ganze Make Up ein bisschen fad geworden ist. Ich hab auf jede Fall vor, das Ganze auch nochmal mit ein bisschen Farbe in der Lidfalte, einem anderen Eyeliner und einem anderen Lippenstift zu machen. Auf jeden Fall gefällt mir die Idee mit dem Lidstrich super.

    Unbenannt - 1

    042

    004

    013

    015

    016

    023

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 393

    hallo

    Mit den Lidschatten bin ich bei diesem Augen Make Up mal wieder sparsam umgegangen und habe gerade mal ganze zwei Stück verwendet. Hierfür habe ich die Sleek Sparkle 2 Palette verwendt. Zunächst habe ich den bräunlichen, schimmernden Bronzeton auf dem gesamten Lid aufgetragen und die Kanten nach oben hin gut verblendet. Überhalb der Lidfalte habe ich den rötlichen Lidschatten mit goldenem Glitzer aufgetragen, wobei der tolle Glitzer beim Verblenden leider verloren gegangen ist (sowie die Farbe an sich). Den Lidschatten habe ich dann nicht nochmal erneut aufgetragen, da ich die Farbe nicht so intensiv haben wollte. Beide Lidschatten habe ich dann versucht übergangslos ineinander zu verblenden. Den Lidstrich habe ich mit dem “Black Jack With Jack Black” Gel Eyeliner von Catrice gezogen und die Wimpern mit der Get Big Lashes 3 Triple Black Mascara getuscht. Auf den Wangen trage ich das Blush “Gone With The Wind” (LE) von Catrice und auf die Lippen habe ich Essence Lip Cream in der Farbe “Mission Flower” (LE) aufgetragen.

    393

    036

    011

    017

    019

    020

    026

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 391

    hallo

    Die Lidschatten, die ich für dieses Augen Make Up verwendet habe, stammen alle aus der Sleek Sparkle II Palette. Zunächst habe ich den hellen, leicht silbernen Lidschatten in der inneren Hälfte des Lids aufgetragen und mit dem dunkelgrünen Lidschatten verblendet. Das restliche bewegliche Lid habe ich dann auch mit dem grünen Lidscahtten bedeckt. In die Lidfalte habe ich den schimmernden, bräunlichen Bronzeton gegeben und diesen nach oben hin verblendet und ebenfalls am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara getuscht. Auf die Wangen habe ich das Blush "Toffee Fairy" von Catrice aufgetragen und auf den Lippen trage ich eine Kombination aus den Lippenstiften "Nathan Road" von Ps und "902 Pastel Pink" von Kiko. 391

    070

    040

    047

    059

    061

    049

    Viele liebe Grüße
    Miau