• Illustrationen
  • Artrage4 Portrait Speed Drawing Video

    As a new years resolution i wanted to improve my digital drawing skills by drawing more with my tablet and various programs. My favourite so far is Artrage4. Several times i tried my best to draw something in Photoshop but i just failed so much. It just doesn’t feel like drawing at all. I still want to try Krita though just out of curiosity since there is a free Version of it . At the beginning of the month i bought a new graphic tablet. Since then i draw every day on it even if it’s just some sketches. Although i think i improved a bit in that time i still have a long way to go to become better in shading, colouring, mood and scenery/composition. But there is always something to become better at, isn’t it? I still struggle a bit with how much longer it takes me to draw on the tablet, but i save up time scanning, correcting, touching up or even cutting out some Illustrations. Until now i drew some portraits, a few artworks, tried some handlettering and coloured some of my traditional drawings for a book project. Most of the Illustrations i created in the last few weeks you can see on my Instagram account (anja.sturm) and my facebook page Anja Sturm Illustration . I also plan on recording my drawings with OBS and make little timelapse videos in the future. And because i just finished and uploaded my first video i thought it would be a nice opportunity to write a small blog post about it. I made a really really short video just to give you an idea of how i draw digitally. The original video material is about 55 minutes and i don’t think someone would watch that without some talking. As you may have noticed i added some more details to the illustration, just didn’t record it.

    All the best,
    Anja

  • Illustrationen
  • Storytime Part 09

    maus-storytime-12-1000

    Almost all invited guests are there now and everybody sings along in a christmas carol. Mama and Papa thank them all for coming.

    Als alle Gäste endlich eingetroffen sind wird erst mal ein Weihnachtslied angestimmt bei dem alle mitsingen. Mama Maus und Papa Maus bedanken sich bei den Gästen für ihr kommen.

  • Illustrationen
  • Projekt: “Erlebnis”

    hallo

    Der Titel klingt nun wirklich spektakulärer als das Projekt, welches ich im Kopf habe. Für die nächsten Tage bzw. Wochen habe ich mir vorgenommen ein paar Artworks zu einem Gedicht aus meiner Kindheit zu zeichnen. Daraus soll dann ein kleines Heftchen werden bzw. eine kleine Bildergeschichte. Im Kopf habe ich so 5-6 Bilder. Ich würde aber auch gerne mehr machen, mal sehen wie ich die Ideen dazu habe. Da ich damit erst noch am Anfang stehe und ich meistens erst fertige Projekte gezeigt habe will ich das hier auf dem Blog einmal anders dokumentieren.

    138

    Es geht um das Gedicht “Erlebnis” von Josef Guggenmos, das ich bis heute noch als einziges Gedicht jemals auswendig aufsagen kann. Ich glaube aber, ich kann es nicht mehr so euphorisch und überzeugend aufsagen, wie meine Mama es mir damals beigebracht hat und ich es allen immer aufsagen sollte ; )

    Die letzten Tage habe ich an der Hauptfigur gearbeitet, welches eine kleine Maus ist. Ich hatte eigentlich nicht die Absicht sie besonders süß aussehen zu lassen. Die erste Resonanz, die ich aber zu der Figur bekommen habe, sagt genau das aus. Die meisten meiner Figuren sind ja immer eher düster oder mies gelaunt, ein kleiner Kontrast dazu darf dann auch mal sein zumal ich ja nicht vor habe die Illustrationen zusätzlich quietschebunt zu machen.

    Dies ist also die Grundidee meiner Figur. Die Maus soll jung und neugierig sein, ein kleines bisschen ein Entdecker.
    Die nächsten Schritte werden dann verschiedene Gesichtsausdrücke und Posings sein um zu sehen, ob ich das mit der Figur, so wie sie bisher jetzt ist auch umsetzen kann. Sie muss sich immerhin extrem erschrecken können.

    character design 02

    characterdesign 03

    characters 01

    167

    Viele liebe Grüße
    Miau