• Illustrationen
  • Ed Snow Ballpoint Pen Drawing

    hallo

    Ich bin ein großer Game of Thrones Fan und immer, wenn eine neue Staffel heraus kommt, schau ich mir vorher die anderen nochmal an um mir alles wieder in Erinnerung zu holen. Ein paar tage, bevor die 5. Staffel heraus kam, gab es Gerüchte, dass Ed Sheeran eine kleine Rolle (sowas wie einen kleinen Gastauftritt) in der 6. Staffel bekommen soll.Ich war sofort von dieser Idee begeistert und konnte mir Ed total gut in der Serie vorstellen. Diesen epischen Moment wollte ich festhalten. Mir kam dann der Einfall, Ed Sheeran und Jon Snow zu vermischen. Entstanden ist dann also Ed Snow, eine Krähe der Nachtwache. Die Zeichnung habe ich nur mit Kugelschreiber erstellt. Dazu habe ich dann auch nur 3 Bic Kugelschreiber geleert. Da ich nicht immer wirklich so genau auf die Zeit achte, die ich fürs Zeichnen benötige kann ich nur ganz grob schätzen, aber ich denke ich habe um die +/- 50 stunden für diese ca. Din A1 große Zeichnung benötigt, die nun in meinem Wohnzimmer hängt und dort wirklich sehr klein wirkt. Ich bin schon sehr gespannt auf die 6. Staffel, und ob ich Ed darin entdecken werde.

    I am a big fan of Game of Thrones and every time a new season comes out i rewatch all the seasons before.
    A few days before season 5 of Game of Thrones started, there were roumours, that a big fan of the show, Ed Sheeran, will get a tiny role in season 6. To me that sounded amazing and i could totally see Ed in GoT. So i came up with the ides of a giant drawing for this epic moment. I came up with the idea to mix Ed Sheeran with Jon Snow. My new created character now is Ed Snow, a crow of the night’s watch. I created the drawing only with ballpoint pens on paper in Din A1. For that poster sized drawing i only emptied 3 bic pens in all. I can only guess the time i spent for this artwork but it must be something around 50 hours. It’s now on the wall in my living room and actually looks pretty tiny. I’m really lookin forward to season 6 and hope that i can spot Ed in it.

    penscaleinsta

    4ed

    11202466_1083165018419037_437650181_n

    11111517_404056749776442_1613098075_n

    handsforscale

    2bic

    edgot2

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Illustrationen
  • Ed Sheeran Ballpoint Pen Portrait/ Drawing

    hallo

    Von Freitag bis Dienstag habe ich an dieser Zeichnung gesessen. Natürlich nicht durchgehend, ich habe auch einige Kaffee- und Serienpausen eingelegt. Der größte Teil der Zeichnung ging auch recht schnell, obwohl das Format größer als gewohnt war. Nebenher habe ich auch ein bisschen mit der Spiegelreflex gefilmt und hoffe, dass ich das Video bis zum Wochenende oder spätestens Anfang der nächsten Woche schneiden kann. Wie immer haben sich die Teile der Zeichnung, auf die ich nicht so viel Lust hatte, wie zum Beispiel die Haare oder das Hemd extreeem in die länge gezogen. Nochtsdestotorotz bin ich wirklich echt zufrieden mit der Zeichnung, auch wenn es hier und da nicht zu 100% stimmt oder ich die Lichtverhältnisse nicht richtig getroffen habe. Ich wage aber zu behaupten, dass man, insofern man die Person schon mal gesehen hat, erkennen kann wer es sein soll. Das nächste Ed Sheeran Portait wird dann nochmal besser. Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und nein, ich bin immer noch nicht müde ihn zu Zeichnen : D Irgendwann möchte ich ja mal, dass er mindestens eine der Zeichnungen sieht ; )

    ed sheeran drawing

    ed sheeran drawing ballpoint

    prog1

    prog2

    P.S.: Ich habe für diese Zeichnung 1 und 1/4 Kugelschreiber aufgebraucht ; )

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Illustrationen
  • Gezeichnet: Ed Sheeran Portrait mit Kugelschreiber

    hallo

    Anfang der Woche habe ich seit langem mal wieder einen Kugelschreiber zum Zeichnen in die Hand genommen. Ich wollte mal wieder ein kleines Portrait Zeichnen um Schatten zu üben und habe mir ein ziemlich aktuelles Bild von Ed Sheeran herausgesucht. Da die Qualität von dem Foto aber nicht sehr überragend war, habe ich mich auch eher an ein kleineres Format gehalten. Auch wenn mir das Endergebnis einigermaßen gefällt, bin ich mit ein paar Kleinigkeiten etwas unzufrieden. Da ich schon eine bemerkbare Weile keinen Kulli mehr in der Hand hatte sind mir die Details besonders im Gesicht wenig gelungen. Das hätte ich gerne noch mehr ausgearbeitet. Ich hatte allerdings aber auch zu einem viel zu dicken Kugelschreiber gegriffen dessen Strichstärke (1.6mm) bessere Details gar nicht zugelassen hat. Da wäre ein größeres Format besser gewesen, was ich mir auch schon für die nächste Zeichnung vorgenommen habe. Besonders nervig war das Karomuster des Hemdes, ich bin allerdings auch ein bisschen Stolz, dass ich das durchgehalten habe und nicht aus bequemlichkeit abgewandelt und einfarbig gemacht habe. Auch bin ich mit der Hand nicht wirklich zufrieden was aber auch an der geringen Größe und dem zu dicken Kugelschreiber liegt.
    Nichtsdestotrotz wieder etwas gelernt: Format zu klein (20x20cm). Es muss größer werden.
    Ich bin noch am überlegen ein bisschen Farbe rein zu bringen. Hierfür habe ich einen tollen Vorschlag von Ira/ Iraville auf Instagram bekommen: die Zeichnung in schwarz-weiß auf ein etwas dickeres Papier per Laser zu drucken um dann mit Aquarell drüber zu gehen, so wird die Originalzeichnung nicht versaut falls was schief geht und die Kopie kann nicht vom Aquarellwasser verwischt werden. Das will ich die nächsten Tage unbedingt mal ausprobieren.

    Auf meinem Instagram Account(<- Link) könnt ihr übrigens noch mehr Bilder sehen, die den Prozess der Zeichnung detailierter dokumentieren. edprog

    edscan hq 1000

    Viele liebe Grüße
    Miau