• MakeUp
  • Essence Colour & Go Chic Reloaded

    hallo

    Der Nagellack von Essence aus der Colour & Go Reihe besitzt den Namen “Chic Reloaded und ist im Standardsortiment zu finden (Stand Januar 2014). Dieser Nagellack ist zweifarbig (duochrome) und daher besitzt er keine Grundfarbe. Zum einen besteht der schimmernde, leicht metallische lack aus einem dunklen, gräulichen Waldgrün und zum anderen aus einem Lila mit magenta Einschlag. Je nach Lichteinfall und Lichtart ändert er seine Farbe. Bei Tageslicht habe ich den Nagellack eher Grün erlebt und bei normalem Glühlampenlicht erschien er mir überwiegend lila. Der Auftrag des Lackes lief sehr unkompliziert ab. Er ließ sich zügig und gleichmäßig auftragen, ohne, dass Flecken oder Streifen entstanden sind. Auch deckt der Lack mit nur einer Schicht schon richtig gut. Für ein optimales Ergebnis und eine ebenmäßige glatte Oberfläche empfehle ich auf jeden Fall zwei Schichten des Lackes aufzutragen. Die einzelnen Schichten sollte man gut antrocknen lassen um Bläschen vorzubeugen. Mit der Trockenzeit hatte ich keine Probleme. Zwar ist der Lack nicht extrem schnell durchgetrocknet aber die Trockenzeit war angemessen und nicht zu lang. Gehalten hat der Lack bei mir gut einen Tag, dann hat er schon angefangen abzusplittern.

    Lange habe ich diesen Lack gar nicht wahrgenommen, da er für mich immer nur sehr gewöhnlich aussah. Genauer habe ich mir den Lack bisher nie angesehen. Jedoch bin ich nun ganz froh ihn noch vor der Sortimentsumstellung gefunden zu haben, da er demnächst aus dem Sortiment geht. Ich finde die Farbe wirklich sehr schön und sehr speziell. Vorallem wirkt er auf mich sehr misteriös und elegant. Ich mag den Lack wirklich gerne (wie könnte ich auch nicht, er ist zur hälfte Grün?!?)und in meinen Augen ist er auch echt unkompliziert (bis auf die Haltbarkeit) Auf jeden Fall nochmal vor Ort ansehen!

    172

    186

    185

    200

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • Random Nails 27.11.2013

    hallo

    Ich kann mich immer noch nicht wirklich entscheiden, ob mir das Ergebnis gefällt, oder nicht. Auf jeden Fall ist es anders geworden als ich mir das vorgestellt hatte. Ich denke, der Kontrast zwischen dem Schwarz und den Grüntönen ist ein bisschen zu groß.
    Auf jeden Fall kann ich, wenn es um “Naildesigns” geht. mit der Schwämmchen Technik und einem einigermaßen gelungenem Farbübergang (von dem man hier auch nicht unbedingt reden kann) noch am meisten anfangen. Hierfür habe ich übrigens einen Spülschwamm auseinander geschnitten, der sich ziemlich gut zum Auftupfen des Nagellackes eignet.
    Ich hoffe, der nächste versuch gelingt mir in Farbkombination und Flüssigkeit des Übergangs dann besser : )

    Verwendet habe ich:
    Essence Colour & Go Upper Green Side
    Essence Colour & Go We Rock The Green
    Essence Colour & Go Black Is Back

    115

    We Rock The Green

    gradient nails

    110

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Nagellack
  • Be Optimistic!

    Der Nagellack mit dem Namen “Be Optimistic!” aus der Colour & Go Reihe von Essence ist im Standardsortiment zu finden. Der Nagellack ist sehr auffällig, ein leuchtens Orange von der Farbe her. Erinnert ein bisschen an ein Fuchsfell in der Sonne (als hätte ich sowas schonmal live gesehen, aber ich stelle es mir so vor). Genauer kann man ihn als strahlendes, metallisches Kupfer-Rot-Orange bezeichnen mit feinem Schimmer, welcher leichte Streifen hinterlässt. Der Lack lässt sich ohne Probleme gleichmäßig auf dem Nagel verteilen ohne fleckig zu werden. Durch seine Konsistenz kann man ihn recht zügig vom Nagelbett zur Spitze auftragen. Er ist nicht zu dünnflüssig aber zieht auch keine Fäden. Die Deckkraft ist schon in einer Schicht gegeben, Jedoch würde ich eine zweite Schicht für ein optimales Ergebnis sehr empfehlen. Wenn man die einzelnen Schichten des Lackes antrocknen lässt, trocknet er insgesammt auch schneller durch. Für mich ist der “Be Optimistic!” ein wunderschöner Lack, da mich die Farbe sehr anspricht und gut zu der Jahreszeit passt. Für mich ist nämlich immernoch Herbst ; )

    Dieses Produkt durfte ich mir gratis und bedingungslos selbst aussuchen.

    essence be optimistic

    essence be optimistic swatch

    essence be optimistic swatch 1

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Nagellack
  • Rich & Pretty

    Der Nagellack mit dem Namen “Rich & Pretty” aus der Essence Colour & Go Reihe ist im Standardsortiment zu finden. Die Farbe ist schwer zu beschreiben, da der Nagellack hauptsächlich aus silbernem, feinen Glitzer besteht. Durch die teilweise und sehr dezenten rosa, grün und goldenen Glitzerpartikelchen wirkt der Lack eher warm obwohl er metallisch-silbern ist. Da der Lack an sich keine Farbe hat, ist er im Auftrag eher transparent und man benötigt mehrere Schichten um ihn deckend auf den Nagel zu bekommen. Durch seine Konsistenz lässt sich der Lack einfach und gleichmäßig auftragen und bekommt ein ebenmäßiges Ergebnis trotz des Glitzers. Zwischen dem Auftrag der einzelnen Schichten sollte man diese jeweils gut antrocknen lassen um der Bläschenbildung vorzubeugen. Trotz der metallischen Optik des Lackes bilden sich jedoch nicht die typischen Streifen. Der Lack wirkt durch seinen Glitzer und die metallische Farbe sehr auffällig und feierlich. Für besondere Anlässe oder die kommenden Feiertage finde ich ihn sehr geeignet.

    Dieses Produkt durfte ich mir gratis und bedingungslos selbst aussuchen.

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Nagellack
  • Glory

    Hallo

    Der Color Victim Nailpolish mit dem Namen Glory ist seit der Sortimentsumstellung im Frühjahr 2011 im festen Sortiment von P2 zu finden. Die Farbe beschreibt sich als dunkleres, schlichtes Grau ohne irgendwelche anderen Farbeinschläge. Dieser Nagellack ist für mich einer von zwei der Neuen Nagellacken in den überarbeiteten Fläschchen. Meine Begeisterung der Überarbeitung ist eher gering. Die Farben sind zwar alle wunderschön, im Gegensatz zu den alten Farben aber leider nicht viel neues oder besonderes dabei. Verwirrend finde ich die Namensgebung. Neue Farben bekommen alte Namen, die mit den alten Farben gar nichts zu tun haben. Auch vom Auftrag und der Haltbarkeit bin ich hier weniger begeistert als bei den alten Versionen. Auch wenn dieser Lack eher dunkel ist, vermutet man, dass er gut deckt. Leider wird er mit nur einer Schicht bei mir nicht 100% deckend. Zwei Schichten sind hier unbedingt notwendig. Auch die Haltbarkeit empfinde ich als geringer als bei den Vorgängern. Schade, denn diese Farbe spricht mich echt an! Könnt ihr mir von den neuen Nagellacken von P2 noch eine tolle Farbe zum testen empfehlen? Wie sind eure Erfahrungen denn bisher so?

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • I Scream Peach!

    hallo

    letztens habe ich auf twitter über eine neue nagellackfarbe auf meinen fingernägeln abstimmen lassen. die meisten stimmen hat der nagellack 170 i scream peach von catrice bekommen. dieser naggellack gehört aufgrund seiner farbe auch zu meinen favoriten. im auftrag war er sehr angenehm. da mir die erste schicht nicht deckend genug war und hier und da ein paar flecken auftauchten habe ich noch eine zweite schicht aufgetragen, welche diese probleme behoben hat. durch meinen übereifer und ungedult haben sich dann doch kleine bläschen gebildet, die man aber einfach vermeiden kann indem man zwischen schicht eins und schicht zwei etwas länger wartet. die schwierigkeiten mit dem pinselchen bessern sich bei mir. auch bei diesem lack habe ich einen basecoat aufgetragen. die trockenzeit war okay und nicht auffällig lang. freitag habe ich den lack aufgetragen und bis auf ein minieck,welches am daumen abgesplittert ist, schaut er auch immernoch genauso aus wie frisch lackiert. alles in allem ein sehr gelungener nagellack mit einer tollen farbe, die ich immer wieder sehr gerne anschau und mich sehr an den lack aus der catrice nude sensation erinnert : coral pink (nicht zu 100 % die gleiche farbe aber seeeehr ähnlch). ich denke ich hab hier einen sehr guten ersatz für den limitierten lack gefunden und freue mich, dass ich auf diese farbe nich so schnell verzichten muss.

    (more…)