• MakeUp
  • Random Nails: Dotwork

    hallo

    Viel Aufmerksamkeit schenke ich meinen Fingernägeln und den unzähligen Nagellacken, die ich besitze derzeit nicht. Das letzte mal habe ich mir meine Fingernägel vor eineinhalb Wochen lackiert und dementsprechend ist der Lack auch schon abgebröckelt. Schön sieht das Ganze nicht aus. Aber ich kann damit leben. Zumindest noch ein paar Tage, bis ich diese Grausamkeit nicht mehr sehen kann. Neu lackierte Nägel sehen eben doch viel schöner und gepflegter aus.
    Die Fotos für dieses Nageldesign habe ich schon vor einer Weile gemacht. Ich muss sagen die Kombination der Farben ist eher zufällig entstanden. Ich besitze von der Neuauflage der P2 Nagellacke ziemlich genau diese 4 Nagellacke. Das Thema, bzw. die Kombination erschließt sich also aus den neuen P2 Nagellacken, die ich besitze und die es womöglich auch schon gar nicht mehr gibt, denn ich habe schon eine Weile die P2 Theke nicht mehr besucht.
    Verwendet habe ich die Farben “glory”, “who cares?”, “forever” und “charming”. Zunächst habe ich meine Nägel mit dem Lack “glory” grundiert und gut antrocknen lassen. Mit dem Essence Nail Art Stylist habe ich dann immer im Halbkreis die Punkte in einer anderen Nagellackfarbe übereinander gesetzt. Ist war ein bisschen arbeit, lohnt sich aber dann zum Schluss trotzdem. Ich finde, die Farbkombination nicht zu aufdringlich und trotzdem raffiniert genug um nicht lanweilig zu wirken.

    006

    029

    004

    024

    027

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 391

    hallo

    Die Lidschatten, die ich für dieses Augen Make Up verwendet habe, stammen alle aus der Sleek Sparkle II Palette. Zunächst habe ich den hellen, leicht silbernen Lidschatten in der inneren Hälfte des Lids aufgetragen und mit dem dunkelgrünen Lidschatten verblendet. Das restliche bewegliche Lid habe ich dann auch mit dem grünen Lidscahtten bedeckt. In die Lidfalte habe ich den schimmernden, bräunlichen Bronzeton gegeben und diesen nach oben hin verblendet und ebenfalls am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara getuscht. Auf die Wangen habe ich das Blush "Toffee Fairy" von Catrice aufgetragen und auf den Lippen trage ich eine Kombination aus den Lippenstiften "Nathan Road" von Ps und "902 Pastel Pink" von Kiko. 391

    070

    040

    047

    059

    061

    049

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • P2 Green Palm Tree

    hallo

    Der Nagellack Von P2 mit dem Namen “Green Palm Tree” ist in der Summer Attack LE 2013 zu finden. Vom Grundton ist der Nagellack grasgrün mit einem leichten Blaueinschlag und scheint eher etwas transparent zu sein. Hauptsächlich besteht er aus jeder Menge an gelben und goldenen Glitzer, der sich bei Lichteinfall in voller Pracht zeigt. Der Lack lässt sich einfach und gleichmäßig auf dem Nagel verteilen ohne Streifen zu bilden. Auch wenn der Lack in der ersten Schicht noch ziemlich transparent wirkt deckt er nach der zweiten Schicht schon erstaunlich gut. Die einzelnen Nagellackschichten sollte man trotzdem gut antrocknen lassen um Bläschen vorzubeugen. Leider hat es bei mir eine Weile gedauert, bis der Lack durchgetrocknet war.
    Die Farbe hat mir im Fläschchen schon extrem gut gefallen aber auf den Nägeln kommt der Lack erst richtig gut zur Geltung. Zwar mag ich Glitzerlacke eigentlich nicht os gerne, jedoch besticht mich die Kombination aus Grün und goldgelben Glitzer einfach zu sehr. Ich könnte die Ganze Zeit auf meine Nägel starren und das Funkeln beobachten. Ich glaube im Sonnenlicht macht er sich dann richtig gut. “Green Palm Tree” ist für mich dieses Jahr bisher der schönste Nagellack.

    041

    022

    021

    013

    031

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 360

    hallo

    Viele bunte und farbige Lidschatten abe ich zur Zeit nicht zur Hand, da ich zwischen daheim, der Heimat und meinem Freund pendele und nicht die farbenfrohesten Lidschatten eingepackt habe. Dennoch versuche ich es die letzten Tage sehr abwechslungsreich zu gestalten. Dabei st mir aufgefallen, dass ich die Sleek Sunset Palette, die ich zwar nun auch dabei habe und als Spiegel benutze, recht selten zum Schminken verwendet habe. Darum ist sie nun heute zum Einsatz gekommen unter anderem auch, weil die Sonne sich heute ein bisschen gezeigt hat, was der Stimmung und dem Gemüt zur Abwechslung wirklich mal gut tut.

    Den hellen, gekennzeichneten Ton aus der Sunset Palette habe ich auf dem gesammten beweglichen Lid sehr großzügig aufgetragen und nach oben hin verblendet. Abgedunkelt habe ich dann zunächst mit dem dunklen Weinrot in der Lidfalte und auch unter dem Auge. Um zusätzliche Tiefe zu erzeugen habe ich noch das matte Schwarz verwendet. Am inneren, unteren Wimpernkranz habe ich noch das leuchtende Orange aufgetragen. Anders als sonst habe ich keine Lidstrich gezogen, jedoch ab der Mitte des oberen Wimpernkranzes ein bisschen schwarzen Kajal aufgetragen um die Wimpern ein bisschen dichter wirken zu lassen. Den Perfect Look Kajal von P2 habe ich ebenfalls auf der unteren Wasserlinie aufgetragen. Die Wimpern habe ich mit der I <3 Extreme Volume Mascara von Essence getuscht. Auf den Wangen trage ich das Blush "No Better Way To Sky" aus der Legends of the Sky LE von Essence und auf die Lippen habe ich den Ultimate Colour Lippenstift "Be Natural!" von Catrice aufgetragen. 360

    090

    064

    075

    081

    057

    058

    077

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Nagellack
  • Glory

    Hallo

    Der Color Victim Nailpolish mit dem Namen Glory ist seit der Sortimentsumstellung im Frühjahr 2011 im festen Sortiment von P2 zu finden. Die Farbe beschreibt sich als dunkleres, schlichtes Grau ohne irgendwelche anderen Farbeinschläge. Dieser Nagellack ist für mich einer von zwei der Neuen Nagellacken in den überarbeiteten Fläschchen. Meine Begeisterung der Überarbeitung ist eher gering. Die Farben sind zwar alle wunderschön, im Gegensatz zu den alten Farben aber leider nicht viel neues oder besonderes dabei. Verwirrend finde ich die Namensgebung. Neue Farben bekommen alte Namen, die mit den alten Farben gar nichts zu tun haben. Auch vom Auftrag und der Haltbarkeit bin ich hier weniger begeistert als bei den alten Versionen. Auch wenn dieser Lack eher dunkel ist, vermutet man, dass er gut deckt. Leider wird er mit nur einer Schicht bei mir nicht 100% deckend. Zwei Schichten sind hier unbedingt notwendig. Auch die Haltbarkeit empfinde ich als geringer als bei den Vorgängern. Schade, denn diese Farbe spricht mich echt an! Könnt ihr mir von den neuen Nagellacken von P2 noch eine tolle Farbe zum testen empfehlen? Wie sind eure Erfahrungen denn bisher so?

    Viele liebe Grüße
    Miau