• FOTD
  • FOTD #306

    Für die Augen habe ich zwei helle und dezentere Lidschatten aus der Sleek Curacao Palette verwendet. Die helle Farbe habe ich auf dem ganzen Lid verteilt. Das Orange findet sich sehr verblendet im äußeren Augenwinkel. Auf den Wangen trage ich das Rouge “Cinnamon” von NYX. Zunächst habe ich die Lippen mit dem Precision Lip Liner “Read My Lips” von Catrice grundiert und darüber habe ich den Lippenstift mit der Nummer 22 von Kiko aufgetragen.

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Reviews
  • Black Jack with Jack Black

    Hallo

    Eigentlich halte ich ja nichts vom Fremdgehen. Allerdings habe ich nun einen Neuen! Jahrelang war ich dem Essence Liquid Eyeliner sehr treu. Ab und zu wird man dann aber doch neugierig ob es nicht doch was besseren und tolleres gibt. Nachdem ich von dem Alverde Gel Eyeliner und anderen ähnlichen Produkten eher enttäuscht wurde und gar nicht mehr verstanden habe, was alle an den Gel Eyelinern toll finden wollte ich dem Gel Eyeliner von Catrice eine letzte Chance geben.

    Der Gel Eyelier von Catrice mit dem Name Black Jack with Jack Black ist im neuen Standardsortiment zu finden. Er ist nach dem öffnen ca. 6 Monate haltbar und enthält 4g Produkt. Nebem schwarz gibt es ihn auch noch in braun. Anfangs war die umgewöhnung eher schwierig für mich da ich nicht so gut mit einem anderen Pinselchen umgehen konnte und mir auch nicht sicher war, welche Art von Pinsel mir besser in der Hand liegt. Zunächst habe ich es mit einem abgeschrägtem Pinsel versucht mit dem ich gar nicht zurecht gekommen bin. Inzwischen benutze ich den Alverde Gel-Eyeliner Pinsel, der mir aber an manchen Tagen nicht fein genug ist.
    Die Konsistez des Eyeliners gefällt mir sehr gut. Zwar bleibt er im Töpfchen an Ort und Stelle jedoch nimmt der Pinsel eine angenehme Menge an Produkt auf um diese gleichmäßig und einfach am Lid zu platzieren. Der Gel Eyeliner lässt sich mit ein bisschen Gedult sehr präzise auftragen. Auch ist das Produkt sehr ergiebig. Eine kleine Menge auf dem Pinsel reicht je nach dicke des Lidstriches gut aus. Ich hole immer 2 bis 3 Mal an Produkt nach, da ich meinen Lidstich gerne dicker und länger mag. Ich bestitze das Töpfchen nun ca. 2 bis 2,5 Monate und benutze den Eyeliner fast täglich und er ist noch nicht einmal bis zur Hälfte aufgebraucht. Patzer sollte man weitestgehend vermeiden, da sich der Gel Eyeliner etwas schwieriger wieder entfernen lässt. Ich tue mich da mit einem angefeuchteten Wattestäbchen sehr schwer – so schwer sogar, dass es für mich einfacher wäre das Auge nocheinmal komplett ab- und neu zu schminken. Jedoch ist diese Eigenschaft auch von Vorteil, da man sich den Tag über keine Sorgen machen muss, dass der Lidstrich verschwindet oder sich auflöst oder sogar verwischt. Auch wenige Tränchen übersteht er sehr gut. Was ich besonders an diesem Gel Eyeliner mag ist sein tiefes und intensives Schwarz welches ich beim Essence Liquid Eyeliner oft vermisst hatte. Ich habe in dem Black Jack with Jack Black meinen neues Liblingsprodukt für den Lidstrich gefunden und möchte ihn nicht mehr missen. Ein Produkt, welches ich mir in jedem Fall wieder kaufen würde!

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • FOTD# 128

    hallo

    heute gibt es einen -für mich zumindet- sehr dezenten look, ich hab mich gegen farbe entschieden und den eyeliner in den mittelpunkt gestellt. solche farblosen tage darfs sogar mal bei einer miau geben.
    mit dem alvede gel eyeliner muss ich allerdings noch etwas üben : D

    128

    produ7

    img_5274

    img_5281

    img_5278

    img_5276

    img_5272

    img_5264

    viele liebe grüße
    miau