• FOTD
  • FOTD# 399

    fotd

    Ich war völlig aus dem Häuschen als ich damals die ersten Pressebilder in den Sozialen Netzwerken der Sleek Garden Of Eden Palette gesehen hatte und ich habe sie mir auch sofort als es möglich war vormerken lassen. Ich dachte :”Wenn eine Palette wie für mich gemacht ist, dann DIE.” Leider habe ich sie seit ich sie habe wenig benutzt. Wenn ich sie benutzt habe dann nur die dezenten Braun/ Mauvetöne, ein oder zweimal habe ich die grünen Lidschatten geswatcht. Nun hatte ich mir vorgenommen gehabt, dass es nun mal wieder Grün werden muss. Die Lidschatten an sich finde ich auch wunderschön, aber irgendwie nicht in meinem Gesicht und auf meinen Augenlidern. Irgendwie ist mir das im Moment zu viel. Nicht zu viel geschminkt, aber zu viel Farbe. Irgendwie haben sich aber auch die Prioritäten verschoben. Ich mag es inzwischen, wenn es eher schneller geht und benutzt daher eigentlich nur einen Lidschatten, der Sich gut verblenden lässt. Soll es auffälliger werden wird der eine Lidschatten meistens mit Schwarz in der Lidfalte abgedunkelt. Soll es etwas besonderer Aussehen füge ich einen Lidstrich hinzu. Alles passiert eher nach Schema F.
    Auch wenn ich schon seit langer Zeit so meine Probleme mit Farben im Gesicht habe will ich die FOTDs einfach nicht auf dem Blog aussterben lassen und versuche einen Weg zu finde wieder Spaß und Freude an der Sache zu bekommen, ohne dass Druck entsteht. Ich hoffe ich kann das alles ganz zwanglos in Zukunft fortsetzen, wenn ich die 400. Hinter mir habe, die mir im Moment Kopfschmerzen bereitet, da ich absolut keine Ahnung habe was ich da machen soll, denn ich will gerne etwas besonderes machen.
    GErne Wünsche ich mir an dieser stelle ein bisschen Feedback. Werden FOTDs allgemein noch gerne gesehen? müssen diese Auffällig und besonders sein oder dürfen sie auch neutral sein und einfach so zur Inspiration für den Alltag dienen oder ist das Ganze einfach schon zu ausgelutscht auf all den Blogs? Wie regelmäßig würdet ihr gerne hier auf dem Blog Beiträge lesen?

    Damit das Ganze nun nicht in bodenloser Langeweile ausartet, weil ich das Thema hier ja schon öfters angesprochen habe, will ich noch schnell was zu diesem FOTD sagen.

    Für die Augen habe ich dann nun endlich mal die Grüntöne der Sleek Garden Of Eden Palette hergenommen, welche genau, könnt ihr auf dem Produktbild sehen. Den helleren der Grüntöne habe ich auf dem gesamten Lid verteilt und nach oben hin verblendet. In der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel habe ich den matten, dunkeln Grünton aufgetragen um dem Auge mehr Tiefe und Dimension zu verleihen. Ebenfalls habe ich das dunklere Grün am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Unter dem Brauenbogen und zum Verblenden habe ich den hellen Lidschatten “So Jacky O” aus der Catrice Creme Fresh LE aufgetragen. Die Wimpern habe ich mit der Catrice Ultimate Lash Multimizer Mascara getuscht und den Lidstrich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen. Auf den Wangen trage ich das Blush “Toffee Fairy” von Catrice und auf die Lippen habe ich den Ultimate Shine Lipstick “Whats’s AP-ricot?” von Catrice aufgetragen.

    026

    031

    052

    040

    042

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 391

    hallo

    Die Lidschatten, die ich für dieses Augen Make Up verwendet habe, stammen alle aus der Sleek Sparkle II Palette. Zunächst habe ich den hellen, leicht silbernen Lidschatten in der inneren Hälfte des Lids aufgetragen und mit dem dunkelgrünen Lidschatten verblendet. Das restliche bewegliche Lid habe ich dann auch mit dem grünen Lidscahtten bedeckt. In die Lidfalte habe ich den schimmernden, bräunlichen Bronzeton gegeben und diesen nach oben hin verblendet und ebenfalls am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara getuscht. Auf die Wangen habe ich das Blush "Toffee Fairy" von Catrice aufgetragen und auf den Lippen trage ich eine Kombination aus den Lippenstiften "Nathan Road" von Ps und "902 Pastel Pink" von Kiko. 391

    070

    040

    047

    059

    061

    049

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • Eingekauft

    hallo

    Letzte Woche bin ich mit meinem Freund in Nürnberg durchs Frankencenter gebummelt. Das Einkaufszentrum mag ich sehr gerne, da es viele Läden gibt, in die ich gerne hineinschaue, auch wenn ich den H&M dort mehr als nur langweilig finde. Zuerst ging es in den Müller bei dem ich zunächst am liebsten zuerst in die Spielwarenabteilung geht um mich auf dem aktuellen stand zu halten was Littlest Pet Shop Und die Monster High Puppen angeht. Eigentlich war ich ja nur auf der Suche nach einer neuen Foundation/Make Up und habe mich vor Ort für das “neue” All Matt Plus Shine Control Make Up von Catrice entschieden, da es mir durch die Flasche sehr vertraut war und die Farbe auch passt. Weiterhin bin ich noch durch andere Regale geschlendert um mir Mal wieder einen Eindruck zu verschaffen, was denn so Aktuell in den Displays steht. Bei Astor bin ich dann auch fündig geworden und habe laut gequietscht, als ich den Nagellack gefunden habe. Mein freund hat etwas beschämt auf den Boden geschaut als sich die Leute dann auch umgedreht haben. Ich bin wirklich extrem begeistert von der Farbe “Pearly Diadem”. Vor Ort habe ich dann kaum noch von etwas anderem gesprochen als von DEM SCHÖNSTEN LACK, den ich je gesehen habe. OMG it’s so nailpolish beautiful i wanna die. Ich habe dann wirklich den restlichen tag von dem Nagellack gesprochen, mein Freund kann immer noch ein Liedchen davon singen. Euphorisch habe ich dann noch den Nagellack “Chic Reloaded” von Essence mitgenommen. Weil auch so schön zweifarbig (und vorher noch nie aufgefallen).
    Bei Kiko hatte ich gehofft reduzierte Nagellacke oder reduzierte Infinity Eyeshadows (hätte hier gerne ein Quattro zusammengestellt) vorzufinden. Leider hatte ich kein großes Glück. Ein paar wenige normale Monolidschatten waren auf 1,50 Euro reduziert und ich habe mir 3 Farben davon gekauft. Weiterhin habe ich noch einen Lippenstift mitgenommen, der mich vor Ort sehr angesprochen hat. Der Lippenstift ist ein Smart Lipstick mit der Bezeichnung “910 Baby Pink”.
    Ich bin schon sehr gespannt darauf, die Sachen zu testen und auszuprobieren. Den Nagellack von Astor habe ich natürlich schon aufgetragen und bin immer noch völlig begeistert von der Farbe und muss die ganze zeit meine Nägel anstarren. Hierzu gibt es auf jeden Fall nochmal einen extra Blogeintag.
    Ist alles ein bisschen Lila-lastig geworden I like!

    040

    041

    042

    043

    047

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 379

    hallo

    Der Herbst hat sich endlich mehr als nur angekündigt und ich freue mich wirklich wie wahnsinnig auf diese Jahreszeit. Vorallem ist meine Lust zu etwas dunkleren Augenmakeups wieder aufgekommen. Dunkle braun- und grüntöne stehen bereit und natürlich auch alles was in die Lila und beerenfarbige Richtung geht habe ich mir schon zurechtgelegt um sie wieder mit Freude zu benutzen.
    Heute habe ich Lidschatten aus der Kat von D Ludwig Palette verwendet. Den dunkelgrünen Lidschatten namens “Orbi” habe ich dabei auf dem beweglichen Lid aufgetragen und mit dem schwarzen “Lucifer” in der Lidfalte abgedunkelt. Über dem Schwarz in der Lidfalte ist der dunkelbraune Lidschatten “Leather” zu finden, den ich mit dem hellgrünen “Dimebag” zu Augenbraue hin verblendet habe. Direkt unter der Augenbraue habe ich den matten Lidscahtten “Bring Me Frosted Cake” von Catrice als Highlight und zum Verblenden aufgetragen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Crazy Volume Mascara getuscht. Auf die Wangen habe ich das Blush -"Toffee Fairy von Catrice in Kombination mit dem "Fairy Dust" Highlighter aus der Enter Wonderland Limited Edition von Catrice aufgetragen. Auf den Lipen trage ich den Lipenstift "902" von KIKO. 379

    046

    004

    029

    037

    039

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 363

    hallo

    Wenn ich an “Lagoon” denke , komme ich nicht drumrum mir auch Meerjungfrauen in Bonbonfarben vorzustellen. Dies diente heute zur Inspiration für mein FOTD. Zwar stelle ich mir eine Meerjungfrau noch knalliger vor und mit viel mehr Glitzer, diesen hatte ich jedoch heute nicht zur Hand. Verwendet habe ich wie die letzten Tage auch schon die Sleek Lagoon Palette. Um die Farben noch ein bisschen leuchtender auf das Lid zu bekommen habe ich dieses Mit dem NYX Jumbo Eyepencil in der Farbe “Milk” grundiert. Angefangen habe ich im Augeninnenwinkel mit dem gold schimmernden Rosatom den ich bis ungefähr zur Hälfte des Lids aufgetragen habe. Auf die zweite Hälfte des Lids habe ich den grünblauen Lidscahtten aufgetragen. Unter dem Auge und in die Lidfalte habe ich den dunkellilanen Lidschatten Aufgetragen und nach oben hin gut verblendet. Wie immer (und ja ich Tippen diesen Satz jedes Mal neu) habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice einen Lidstrich gezogen und die wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara getuscht. Auf den Wangen trage ich das Blush "Summer Love" aus der P2 Sun Love LE. Auf die Lippen habe ich den Lippenstift "Pinkadilly Circus" von Catrice aufgetragen. 363

    064

    004

    012

    037

    024

    045

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 353

    hallo

    Nachdem ich den neuen, grünen Lidschatten “Don’t Touch My Mosserati” von Catrice gefunden und gekauft hatte, habe ich ihn auch sofort getestet und ausprobiert. Die Swatches waren wunderschön und auch im Pfännchen sieht dieser Lidschatten umwerfend aus. Das erste Makeup, das ich damit geschminkt hatte, habe ich leider nicht festgehalten, jedoch habe ich den Lidschaten komplett auf dem Lid verteilt und verblendet und dazu einen Lidstrich getragen. Das große Problem hat sich dann ein paar Stunden später gezeigt, als ich dann überall im Gesicht wie ein Vampier geglitzert habe. Der Lidschatten hat sich über min halbes Gesicht verteilt und ließ sich kurzfristig unterwegs auch nicht beseitigen. Dieses Mal habe ich den Lidschatten sparsamer aufgetragen. Sozusagen als Highlight. Den “Don’t Touch My Mosserati” habe ich nur in der Mitte auf meinem Lid aufgetragen und im inneren und äußeren Augenwinkel mit dem “Hip Hop On The Tree Top” von Catrice abgedunkelt. Die harten Kanten habe ich mit dem “Bring Me Frosted Cake” verblendet. Eigentlich hatte ich noch vor das ganze noch mit Schwarz abzudunkeln, fand das Makeup so aber schon dunkel genug. Den Lidstrich habe ich mit dem “Black Jack With Jack Black” Gel Eyeliner von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara von Essence getuscht. Auf der Wasserlinie habe ich unten und auch oben den P2 Perfect Look Kajal "Black" aufgetragen. Auf den Wangen trage is ein uraltes Blush von Catrice mit dem Namen "Coral Pink" welches in der begehrten Nude Sensation Limited Edition vorzufinden war. Die Lippen habe ich dann eher dezent gehalten und nur einen Gloss aufgetragen. Der Infinite Shine Lip Gloss hat den Namen "Rose, Would You...?" und ist im neuen Sortiment Frühjahr 2013 von Catrice zu finden. Der Lidschtten hat sich zum Glück dieses Mal so großzügig im Gesicht verteilt und ich werde ihn weiterhin testen, denn die Farbe gefällt mir extrem gut. 353

    079

    051

    071

    042

    048

    046

    Viele liebe Grüße
    Miau