• FOTD
  • FOTD# 397

    hallo

    Um die unterschiedlichen Lidschatten und Kombinationsmöglichkeiten der Kat von D Poetica Palette zu verdeutlichen gibts heute ein weiteres Augen Make Up, welches ich mit dieser Palette geschminkt habe. Es ist zwar sehr ähnlich zu dem vorangegangenen Augen Make Up, jedoch kann man auch keine Unterschiede erkennen. Hier unterscheiden sich nur kleine farbliche Nuancen denn ich habe für dieses Augen Make Up die beiden dunkelsten Lidschatten verwendet. Auf dem beweglichen Lid habe ich “Shiba” aufgetragen von dem man seinen tollen goldenen Glitzer gar fast gar nichts mehr wahrnehmen kann sobald er aufgetragen ist. Abgedunkelt habe das Lila in der Lidfalte mit “Tijuana” bei dem der Schimmer auch eher weggeblendet wurde. Hier will ich es unbedingt nochmal mit einer farbigen bzw. schwarzen Base versuchen, da ich hoffe, dass man den tollen Schimmer besser sehen kann, wenn man den Lidschatten dann intensiver auf das Lid antupfen kann. Ansonsten habe ich unter dem Brauenbogen noch “You Alone” aufgetragen. um die Häärchen meiner Augenbrauen zu fixieren habe ich dieses ml das Brauengel von Alverde verwendet, ich konnte aber keinen großen unterschied zu sonst feststellen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara von Essence getuscht. Auf die Wangen habe ich das Defining Blush "Toffee Fairy" von Catrice aufgetragen und auf den Lippen trage ich den Long Lasting Lipstick in der Farbe "Natural Beauty" von Essence. 397

    030

    005

    010

    013

    017

    023

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Lieblingsprodukte
  • Kat Von D Poetica Palette

    hallo

    Nachträglich zum Geburtstag und zu Weihnachten habe ich diese wunder-, wunder- wunderschöne Poetica Palette von Kat Von D von Freunden geschenkt bekommen. Eigentlich hatte ich die Freunde gefragt, ob sie mir etwas aus ihrem Urlaub im Herbst aus den USA mitbringen würden. Überraschenderweise haben sie sie mir dann als Geschenk mitgebracht, was die Freunde natürlich nochmal gesteigert hat. Ein großes DANKE dafür nochmal an dieser Stelle. Meine Begeisterung ist wirklich groß, da ich wusste, dass die Palette toll sein würde, da ich meine Ludwig Palette auch sehr Liebe. Vorallem finde ich auch Kat Von D großartig. Girlcrush!
    Diese Palette ist von der Verpackung her anders als die Ludwig Palette.
    In die Oberfläche des Deckels ist ein sehr Florales Muster gestanzt und man gewinnt den Eindruck, dass die Palette aus Metall ist. Haptisch fühlt sich die Hülle aber eher nach Plastik an. Die Palette enthält auch hier acht verschiedene Lidschatten, die von matt über schimmernd bis hin zu glitzernd reichen. Hauptsächlich sind Lilatöne enthalten aber auch ein paar helle in natürlichen Schattierungen. Zusätzlich anstatt Applikatoren liegt der Palette noch der Kat Von D Autograph Pencil in der Farbe “Puro Amor” bei.
    Die Zusammenstelllung der Farben gefällt mir sehr, vorallem die Lilatöne gefallen mir gut. Auch finde ich, dass man alle Farben gut miteinander kombinieren kann. Man kann sowohl dramatische als auch sanfte Augen Make Ups damit erzeugen.
    Ein bisschen habe ich mit den Lidschatten schon herumprobiert und muss sagen, dass mich die helleren Lidschatten wie auch schon bei der Ludwig Palette eher weniger Überzeugen von der Deckkraft her. Die restlichen Lidschatten lassen sich sehr gut und deckend auftragen, ohne, dass es großartigen Fallout gibt. Auch der Glitzer ist auf dem Lid noch erkennbar. Beim Verblenden der Lidschatten, die ich schon verwendet habe, hatte ich noch keine Probleme. Bisher bin ich also nahezu rundum zufrieden mit der Palette, aber ich hatte auch nichts anderes erwartet.

    Die Swatches habe ich alle Ohne Lidschattenbasis aufgetragen. Make Ups werden in den Nächsten Tagen auf jeden Fall folgen, dort werde ich dann gegebenenfalls nochmal genauer darauf eingehen, wie sich die einzelnen Lidschatten verhalten.

    Die Namen der Lidschatten von links nach rechts sind: forgiveness, sand timer, chandler, tijuana, wonderland, shiba, babe, you alone.

    002

    005

    006

    009

    013

    014

    034

    031

    016

    027

    033

    0142

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD# 379

    hallo

    Der Herbst hat sich endlich mehr als nur angekündigt und ich freue mich wirklich wie wahnsinnig auf diese Jahreszeit. Vorallem ist meine Lust zu etwas dunkleren Augenmakeups wieder aufgekommen. Dunkle braun- und grüntöne stehen bereit und natürlich auch alles was in die Lila und beerenfarbige Richtung geht habe ich mir schon zurechtgelegt um sie wieder mit Freude zu benutzen.
    Heute habe ich Lidschatten aus der Kat von D Ludwig Palette verwendet. Den dunkelgrünen Lidschatten namens “Orbi” habe ich dabei auf dem beweglichen Lid aufgetragen und mit dem schwarzen “Lucifer” in der Lidfalte abgedunkelt. Über dem Schwarz in der Lidfalte ist der dunkelbraune Lidschatten “Leather” zu finden, den ich mit dem hellgrünen “Dimebag” zu Augenbraue hin verblendet habe. Direkt unter der Augenbraue habe ich den matten Lidscahtten “Bring Me Frosted Cake” von Catrice als Highlight und zum Verblenden aufgetragen. Den Lidstrich habe ich mit dem Gel Eyeliner “Black Jack With Jack Black” von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Crazy Volume Mascara getuscht. Auf die Wangen habe ich das Blush -"Toffee Fairy von Catrice in Kombination mit dem "Fairy Dust" Highlighter aus der Enter Wonderland Limited Edition von Catrice aufgetragen. Auf den Lipen trage ich den Lipenstift "902" von KIKO. 379

    046

    004

    029

    037

    039

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD #301

    Ich habe mich mal wieder an ein Augenmakeup gewagt nachdem ich die letzten Tage und fast schon Wochen fast nicht mehr als Mascara getragen habe. Verwendet habe ich meine geliebte Kat von D Ludwig Palette. Verwendet habe ich die gekennzeichneten Farben und habe mich in der Lidfalte und im äußeren Winkel eher dunkel gehalten. Auch ein bisschen Grün durfte nicht fehlen. Auf den Wangen trage ich einen eher auffälligen, roten Blush von Alverde mit dem Namen Cherry. Auf die Lippen ahbe ich den Lippenstift “Teddy Brown” aus der Ultimate Shine Reihe von Catrice aufgetragen.

    Viele liebe Grüße
    Miau