• FOTD
  • FOTD# 390

    hallo

    Dieses Augenakeup ist wirklich sehr schicht geworden. Ganze zwei Lidschatten aus der Sleek Au Naturel Palette habe ich hierfür verwendet. Den dunkelbraunen Lidschatten habe ich über das gesamte Lid verteilt und die Kanten gut ausgeblendet. Ebenso habe ich diesen Lidschatten auch am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Den schwarzen Lidschatten habe ich in der Lidfalte aufgetragen um ein bisschen Tiefe zu erzeugen. Auf einen Lidstrich habe ich bei diesem Augenmakeup verzichtet und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara von Essence getuscht. Auf der Oberen und unteren Wasserlinie habe ich noch den Perfect Look Kajal von P2 aufgetragen. Auf den Wangen trage ich das Rouge mit dem Namen "No Better Way To Sky" (LE) von Essence und auf die Lippen habe ich den Lippenstift "Chatterbox" von MAC aufgetragen. 390

    035

    003

    008

    024

    025

    030

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • FOTD
  • FOTD #356

    hallo

    Fast hätte ich ja selbst nicht daran geglaubt, dass in nächster Zeit mal wieder ein FOTD auf dem Blog zu sehen ist. In letzter Zeit hatte ich viel zu tun und musste noch einiges für die Uni auf die Reihe bekommen und das, obwohl gerade noch Ferien sind. Die Hoffnung, dass es bald wieder besser wird und ich wieder mehr Zeit und Ideen (Wünsche, Anregungen, immer her damit) für den Blog finde (was ich mir nun wahrschienlich schon zum X-ten mal vorgenommen habe und weider nciht einhaltn kann. Ich hoffe es ist noch niemand müde davon geworden sowas immer und immer wieder lesen zu müssen). Ich danke mal an dieser Stelle denjenigen, die trotzdem ab und an mal auf den Blog gefunden haben. Das zeigt Interesse und steigert auch meine Motivation weder regelmäßiger mit den Blogeinträgen zu werden.
    Dank der Zeitumstellung ja auch wieder länger heller und für solche Langschläfer wie mich dann natürlich ein Grund öfters die Kamera in die Hand zu nehmen (Insofern auch das Wetter andlcih mal weider mitspielt).

    Verwendet habe ich heute für die Augen ein paar der schimmerndne Lidschatten aus der Sleek Au Naturel Palette, die ich in letzter Zeit wirklich lieben gelernt habe. wie man sieht habe ich es auch schon bei dem hellsten Lidschatten bis zum Pfännchen geschafft. Die schimmernden hellen Lidschatten habe ich im Augeninnenwinkel bis ungefähr zur Mitte aufgetragen und ihn mit dem grünlichen Braunton verblendet. Diesen wärmeren Braunton habe ich auf dem restlichen Lid verteilt und nach oben hin ausgeblendet. Mit Schwarz habe ich in der Lidfalte abgedunkelt und alles nochmel im Außenwinkel gut verblendet. Zuzätzlich hab ich noch einen Lidstrich mit dem “Black Jack With Jack Black” Gel Eyeliner von Catrice gezogen und die Wimpern mit der I <3 Extreme Volume Mascara von Essence getuscht. Auf die Wangen habe ich das limitierte Blush "Gone with the Wind" von Catrice aufgetragen. Auf den Lippen trage ich den Lippenstift "24" von Rival De Loop. Ich wünsche euch noch frohe Ostern und schöne Feiertage 356

    100

    089

    074

    088

    081

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • Lidschattenpaletten TAG

    Das liebe Fräulein Kirschvogel hat mich getaggt und mich dazu aufgefordert mich über meine Lidschattenpaletten auszulassen, was ich an dieser Stelle gerne mache, da ich die meisten meiner Paletten doch recht gerne mag, sie allerdings viel zu selten in die Hand nehme. Ich denke das ist auch für mich eine gute Gelegenheit mir mal selbst wieder ins Gedächtnis zu rufen was ich da alles tolles habe, und was ich mal wieder benutzen könnte.

    1. Welche Eigenschaften muss eine Lidschattenpalette aufweisen, um dich zu überzeugen?
    Zuallererst springen einem ja die Farben und besonders auch die Farbzusammenstellung der Paletten an, und das ist auch mein erstes Kriterium, wenn ich mir überlege eine Palette zu kaufen. Je interessanter und aussergewöhnlicher die Farbzusammenstellung, desto spannender ist auch eine Palette und die Herausforderung damit etwas zu schminken. Gegen eine Palette mit lauter Grüntönen hätte ich allerdings auch nichts. Natürlich kommt es auch darauf an wie unterschiedlich die einzelnen Farben voneinander sind und wie viele Farben die Palette im Verhältnis zum Preis enthält.

    2. Ist dir die Verpackung wichtig?
    Die Verpackung spielt für mich weder bei Lidschattenpaletten noch bei anderen Kosmetikprodukten eine große Rolle. Natürlich sind schöne aufwendig gestaltete Paletten schön für das Auge, und Verführen leicht dazu sie haben zu wollen, jedoch ist mir der Inhalt wichtiger, denn mir bringt es wenig, wenn eine Palette hübsch anzusehen ist, ich die Lidschattenfarben aber gar nicht aufs Lid bekomme.

    3. Benutzt du die Mini-Pinsel / Applikatoren, die einer solchen Palette beiliegen?
    Mini-Pinsel und Applikatoren werden unbeachtet aus den Paletten entfernt und entsorgt. Die Pinselchen aus meiner Kat Von D Palette hab ich zwar auch sofort herausgenommen aber sie liegen noch irgendwo herum. Ansonsten finde ich diese Zugaben unnötig wenn man mit Pinseln ausgestattet ist. Auch auf Reisen oder wenn ein paar Tage unterwegs bin habe ich grundsätzlich meine Pinsel dabei.

    4. Deine Lieblingspalettenmarke
    Von Sleek besitze ich bisher ganze sieben Lidschattenpaletten (wovon eine zur Zeit leider unauffindbar ist). Die Farbzusammenstellungen finde ich großartig. Auch komme ich mit den Lidschatten super zurecht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super und daher mag ich Sleek wohl am liebsten. Ich mag aber auch einzelne Paletten sehr gerne wie zum Beispiel das Quattro “OMG I Want That” vom Catrice oder “Over The Taupe” von Essence. Natürlich will ich meine Kat Von D Palette nicht unerwähnt lassen, ich liebe sie noch immer von Herzen<3

    5. High End oder High Street
    Da ich eigentlich hauptsächlich nur Drogerieprodukte benutze halte ich das auch bei den Paletten so und bin bisher eigentlich doch mit den meisten zufrieden. Natürlich gibt es hier auch welche, die ich nicht gerne mag und Fehlkäufe waren.

    6. Benutzt du deine Paletten häufiger oder deine Einzellidschatten?
    In letzter Zeit vernachlässige ich allgemein meine Lidschatten. Es gibt immer Phasen, da benutze ich fast ausschließlich meine Sleek Paletten und es gibt Zeiten, in denen ich ausschließlich meine Einzellidschatten benutze. Ich denke aber trotzdem dass ich weniger zu den Paletten greife. Manche liegen leider schon seit Ewigkeiten ungenutzt rum. Ich denke, das liegt daran, dass die Lidschatten gestapelt und geschlossen einfach unsichtbar werden. Aus den Augen aus dem Sinn. Leider.

    7. Hältst du dich an die durch die Palette vorgegebene Farbkombination oder mischst du immer mit anderen, externen Lidschatten?
    Je nach Lust und Laune wird entweder mit den vorgegebenen Farben geschminkt oder eben wild gemischt. Je nachdem was mir in den Sinn kommt und auf welche Farbkombination ich Lust habe. Bequemer ist es allemal nur die Farben aus zum Beispiel einem Trio oder Quattro zu benutzen. Oft fehlen aber leider Highlighter Farben oder eine richtig dunkle Farbe. Je nach Farbtönen und Experimentierfreudigkeit wird aber auch mal aus mehreren Paletten oder Einzellidschatten gemischt und geschminkt.

    8. Zeig her! : Beschreibungen sind jeweils UNTER dem Bild

    Von links nach rechts : Essence”WoodYou Mind?”, Essence”Rock Angel”, Bitch Slap”Sweet Bitch”
    Essence”Over The Taupe”, Essence”California Dream”, Essence”Palm Tree Party”

    Von links nach rechts: Catrice”Rumble In The Jungle”, Catrice”The Season’s Must Have”
    Catrice”OMG, I Want That”

    Von oben nach unten: H&M”LustrousLife”, H&M”Makeup With Me”, H&M”Party Kitty”

    Von oben nach unten: P2″Morning Dew”, P2″Golden Sunset”, P2″Afternoon Pleasure”

    Von links nach rechts: Alverde”Smokey Eyes”, Claire’s”no name”
    Essence”Eye Love To Travel”, H&M”Sweet Eyes”, Sabrina Cosmetics”12er Lidschatten”

    Kat Von D “Ludwig” Palette <3

    Claire’s

    Selbstzusammengestellte Paletten. Die linke Palette besteht aus drei Lidschattenquattros von Alverde: “Mauve Sensation”, “Mareike” und “Chocolate”

    Die rechte Palette enthält 6 Mac Lidschatten: “Juxt”,” Bitter”, “Steamy”, “Club”, “Nocturnelle” und “Tilt”. Ausserdem habe ich ein weiteres Alverde Qattro darin mit dem Namen “Lexi” und zwei neu gepresste Essence Lidschatten.

    Manly 120er Palette

    Von links nach rechts: Sleek “Bad Girl”, Sleek”Sunset”
    Sleek”Original”, Sleek”Acid”
    Sleek”Storm”, Sleek”Paraguaya”

    Zoeva 28 Nude Palette

    Ich tagge Samira, Lu und Frau Flauschig

    Viele liebe Grüße
    Miau