• Outfits
  • Random Outfit 31.05.2015

    hallo

    070
    Sunglasses: Primark /// Necklace: Bershka /// Longshirt: Bershka /// Cardigan: H&M /// Shorts: H&M /// Sneakers: Supra /// Bag: Primark

    049

    069

    088

    179

    183

    So langsam macht das Rausgehen wieder Spaß. Nachdem es in den letzten Wochen immer mal wieder schöne Tage gab, hoffe ich sehr, dass es in den nächsten Woche immer mal nur wieder ein paar wenige schlechte Tage gibt. Ich freue mich wirklich sehr auf das warme (nicht zu heiße!) Wetter, denn ich liebe es, kurze Hosen und Shorts zu tragen. In den kälteren Monaten bin ich doch eher einfallslos und unkreativ, was die Kombination von Klamotten betrifft, da muss es dann doch eher funktionell warmhaltend sein. Meistens fällt die Wahl dass auf ein paar weite Hosen und einen Pulli in grau, dunkelblau oder schwarz.
    Im Frühling und Sommer kann man einfach besser mit T-shirts, Longsleeves und Cardigans kombinieren. Ich war wirklich komplett aus dem Häuschen als ich diese wunderschöne Strickjacke bei H&M gesehen habe. zunächst wollte ich sie nicht kaufen. Ich hatte sie dann jedoch bis zum Kauf fast jeden Tag im Kopf und bin nun wirklich glücklich damit.

    Finally going outside is fun again! Since we had a couple of warmer days in the last weeks, I hope that the colder days will stay at a minimum in the upcoming weeks. I’m really looking forward to the warm weather (but please not too hot!), cause i love wearing shorts! In the colder months i’m mostly uncreative when it comes to the combination of my clothes. It’s all more functional and has to keep me warm. Mostly I choose baggy pants and sweatshirts in grey, dark blues or black.
    In spring and summer with the options of t-shirts, longsleeves and cardigans it’s just so much easier to find combinations i like. When i found that cardigan at H&M i got really excited. While i liked it so much, I actually opted against buying it at first, but then i had to think about it everyday, so i just had to go back and buy it and couldn’t be happier with it now.

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Outfits
  • Random Outfit 31.08.2014

    hallo

    Neben Sweatshirts, Hoodies und Pullovern trage ich zum Jahreswechsel von Sommer auf Herbst auch sehr gerne Cardigans, da man sie schnell mal wieder ausziehen kann, wenn es zu warm wird oder man kann sie zum Abend hin schnell überwerfen, wenn es wieder kälter wird. Hier habe ich eine Strickjacke mit einem Karohemd kombiniert. Das Hemd würde ich solo wohl kaum so tragen, da mir das Muster und die Farbkombination irgendwie zu viel auf einmal sind und der Cardigan das Ganze ein bisschen abschwächt. Beide Kleidungsstücke habe ich von Primark, wobei ich die Jacke schon mehrere Jahre besitze und auch regelmäßig trage (von wegen man entsorgt die Klamotten nach einmal tragen, weil sie auseinanderfallen). Das Hemd kommt eher seltener zum Einsatz. Wie beim letzten Outfit Posting auch schon trage ich die gleiche Jeans von New Yorker. Auch wenn ich diese Hose mehr oder weniger notgedrungen angezogen habe, da diese die einzige lange Hose war, die ich bei meinem Freund dabei hatte, könnte ich mir zu diesem Outfit auch gar keine dunkle Jeans oder gar Stoffhose in braun oder schwarz vorstellen. Passt also in meinen Augen perfekt. Dazu trage ich eins meiner liebsten Sneaker-Paare von Puma.

    031
    Cardigan: Primark /// Shirt: Primark /// Bag: Primark /// Jeans: New Yorker /// Sneakers: Puma First Round

    039

    042

    078

    098

    153

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Outfits
  • Random Outfit 15.06.2014

    hallo

    097
    Ghostbusters T-Shirt: Primark /// Belt: Primark /// Shorts: H&M /// Sneakers: Primark

    Ich folge ja neben unzähligen Beauty- und Schminkblogs auch einigen Mode- und Lifestyle Blogs und ich muss zugeben und mir eingestehen, ich kann mit meinen Postings schon lange nicht mehr mithalten. Irgendwie kommt mir immer wieder in den Sinn: “Will das überhaupt irgendjemand sehen? Die Anderen machen es doch eh besser!”. Dennoch habe ich Spaß dabei die Bilder zu machen, durchzusehen und zu bearbeiten- zumindest insoweit es meine Fähigkeiten überhaupt zulassen. Ich muss schon sagen, dass ich Respekt davor habe, wie vielseitig sich manche Leute doch anziehen bzw. kleiden können und man immer noch sagen kann- ja das ist total Bloggerin X oder Blogger Y. Ich hab jedes mal das Gefühl, dass ich irgendwie immer das Gleiche zeige. Hose und Shirt. Das stimmt so ja auch. Das ist meins. Darin fühle ich mich wohl, auch wenn es oft nichts besonderes ist, oder es so aussehen mag, als wäre es nichts besonderes. Natürlich gibts dann auch noch die Lieblingsteile, die man gerne öfter trägt und man sich dann auf den Fotos nicht wiederholen will obwohl man sich dann eigentlich gar nicht an einem T-Shirt/Hose/Schuhe satt sehen kann. Zumindest kann ich mich nur ganz selten daran erinnern bei meinen Lieblingsblogger/innen mal ein Teil doppelt gesehen zu haben. Außerdem will ich mich da ja auch nicht verstellen, wenn ich schonmal Outfits poste, ich will dann zeigen, was ich so im Alltag trage ohne zu dick aufzutragen. Ist das für den Blogleser eigentlich langweilig ein Kleidungsstück öfters auf einem Blog zu sehen? Ich mein nun natürlich auch anders kombiniert. Ich habe in meinem Feedreader das Gefühl, dass sowas eher selten vorkommt. Ich als Leser finde das manchmal schade. Gerade wenn es um besondere Teile geht mit ‘nem tollen Druck oder gerade bei Printleggings finde ich es interessant diese in verschiedenen Kombinationen an dem gleichen Blogger zu sehen.

    Wie seht ihr das denn?

    P.S.: Ich habe mir die letzten Tage noch andere Shots zugelegt, damit ihr nicht immer die gleichen sehen müsst ; )

    113

    044

    059

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Outfits
  • Random Outfit 02.02.2014

    hallo

    Ich könnte an dieser Stelle eine riesen lange Meckergeschichte über DHL niederschreiben. Das verkneife ich mir jedoch, da die Wut aktuell vergessen ist und ich mich mehr über die Sachen freue, die ich hier nun zeigen kann. Einen Teil der Sachen für dieses Outfit Posting habe ich nämlich mit einem Gutschein von Defshop zusammengestellt.

    Sehr Farbenfroh ist das Outfit nicht geworden, aber man hört ja sowieso von allen Seiten, dass die Kombination von Schwarz und Weiss, ein ganz großes Ding in 2014 sein soll. Bestellt habe ich drei Teile: Die Snapback von Vans, Das T-Shirt von Vans und die tollen, dunkelroten High Top Sneakers von Circa/ C1RCA (Vulc)(hier finde ich das Dunkelrot im Übrigen nicht so schwer zu kombinieren als bei der Hose). Der Zipper Hoodie ist schon Jahre alt, was man an dem verwaschenen Schwarz erkennen kann. Ich habe ihn bei H&M in der Herrenabteilung gekauft. Die schwarze Jeans ist von Primark.

    Das Shirt, auch wenn es eher sehr schlicht ist, hatte ich schon länger im Auge und hätte es mir früher oder später(wahrscheinlich eher später) sowieso gekauft.

    Mit dem Outfit habe ich mich ein bischen in der Zeit zurückversetzt gefühlt und musste auch stark an dieses Lied in Verbindung mit dem Video denken. Ich finde da hätte ich auch gut reingepasst. Oder auch in dieses hier von den Deftones.

    Ein Dankeschön geht nochmal an Defshop, die mir den Gutschein zur Verfügung gestellt haben.

    102

    068

    094

    051

    103

    circa vulc

    078

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • MakeUp
  • Random Outfit 19.01.2014

    hallo

    Das Outfit dreht sich dieses Mal ganz um die Schuhe, die ich neu besitze und die man auf den Bildern auch gar nicht so gut erkennen kann. Leider! Irgendwie habe ich an dem Tag als wir die Fotos gemacht haben, nicht dran gedacht, meinem Freund genauere Anweisungen zu geben. Diesen Umstand nehme ich aber gerne zum Anlass nochmal einen extra Blogeintrag für die Sneakers zu machen. Laaange habe ich diese Schuhe von Supra schon angeschmachtet und konnte mich dann auch lange nicht für die Farbe entscheiden. Das Model Society WMNS gibt es in mehrfachen farblichen Ausführungen. Stark konkurriert hat dieses mehrfarbige, gemusterte Modell mit einer Ausführung in Neongelb.
    Auf jeden Fall sind die Schuhe schmaler geschnitten, als ich das gedacht habe und somit konnte ich keine weitere Hose dazu kombinieren, die ich im Koffer dabei hatte, die nicht die ganzen Schuhe überdeckt hätten. Somit habe ich eine Leggings in Lederoptik dazu angezogen und den warmen, gestrickten Pulli von Primark, den ich auch schon hier an hatte. Alles in Allem ist das Outfit recht düster geworden aber ich wollte auch nicht, das sie Schuhe bei ihrem ersten Ausgang mit etwas anderem Konkurrieren müssen, da dies auch ein sehr auffälliges Paar ist.
    Das nächste mal gibts die Schuhe dann auch in Nahaufnahme. Versprochen.

    060

    065

    058

    063

    Viele liebe Grüße
    Miau

  • Outfits
  • Random Outfit 12.01.2014

    hallo

    Im letzten Blogeintrag, in dem Ich diese Hose gezeigt hatte, habe ich ja schon erwähnt, dass ich es schwierig finde diese dunkle, weinrote Hose zu kombinieren. Das Outfit ist auch sehr typisch für mich gewesen und ich habe mich, auch wenn es mehr als nur schlicht war, sehr wohl gefühlt.
    Heute habe ich mich an einer anderen Kombination versucht. Zwar ist es nun auch nicht wirklich Farbenfroh geworden aber es ist kontrastreich. Das T-Shirt, muss ich zugeben, gehört meinem Freund. Das Bandshirt mag ich wirklich total gerne, aber weniger wegen der Band, damals hießen sie noch “You Ate My Dog” (heute “Like Torches”), sondern viel mehr wegen der tollen Illustration. Die ist der Wahnsinn und insgeheim wünsche ich mir manchmal, ich würde auch sowas tolles produzieren können. Hier kann man sich die Illustration noch einmal besser und im Detail betrachten.
    Drüber geworfen habe ich einen etwas längeren Cardigan von Primark, den ich inzwischen schon ca. 3 Jahre besitzte und auch eines meiner ersten Kleidungsstücke von Primark ist. Diesen besitze ich auch noch in ungefähr 5 anderen Farben ; )
    Dazu trage ich wie so oft meine Puma First Round High Top Sneakers.

    Welche Kombination gefällt euch besser?

    063
    Cardigen: Primark /// T-Shirt: Like Torches /// Baggy Pants: Primark /// Sneakers: Puma First Round

    058

    045

    053

    061

    Viele liebe Grüße
    Miau