• Illustrationen
  • Storytime Part 05

    maus-storytime-07-1000

    During a short breather, the little mouse is watching the thick snowflakes falling from the sky. He would really like to catch some of them right now.

    Während einer kleinen Verschnaufpause beobachtet die kleine Maus aus ihrem Fenster die dicken Schneeflocken, die immer noch vom Himmel fallen. Wie gern würde sie nun welche davon fangen.

  • Illustrationen
  • March Favourites

    hey

     

    I love to see Frannerds monthly favourites and i thought i should join her this month. I planned to make more notes on the things i liked but from time to time i totally forgot to keep remembering. But i still found some things i liked a lot that month.

    1. I started to make fresh orange juice every day. But as lazy as i am i do not drink the plain juice. i always mixed it with a lot of water through the day. its really refreshing and an alternation to green or white tea that i usually drink.

    2. I really ate A LOT of potatos in the last weeks. Of course in all variations you can imagine. Cooked potatoes, baked potatoes, potato sticks, mashed potatoes, fries and so on. Most of all i ate my selfmade potato-salad with just oil and vinegar dressing. YUM

    3. I want to open an etsy shop. So i thought about some motives for postcards and what i could offer thats something special. I started to print Linocuts. I love things that are handmade and also if they have little flaws. I made a limited collection of some Monster motives. It was so satisfying to see all the cards i made when they were finished. Of course i still have a lot more ideas that i will implement in the next few weeks. I am still so excited about it.

    What were your March Favourites?

    Ich schaue mir unheimlich gerne die monatlichen Favoriten von Frannerd an und dachte ich mach das auch einfach mal. Ich habe geplant mir mehr Notizen zu den Sachen zu machen, die ich gerne mochte, habe es aber dann doch von Zeit zu Zeit vergessen.

    1. Ich habe angefangen mir frischen Orangensaft zu pressen. Natürlich trinke ich ihn nicht pur. Ich bin viel zu faul so viele Orangen von Hand zu pressen. Ich mische mir den Saft immer mit ordentlich viel Wasser. Ich finde es ist eine gute alternative zum grünen und weißen Tee, den ich sonst immer trinke.

    3. Ich möchte bald einen Etsy Shop eröffnen. Ich habe mir einige Postkartenmotive überlegt und mich gefragt, was ich besonderes anbieten könnte. Ich habe dann angefangen Linolschnitte zu drucken. Ich mag ja sowieso handgemachte Dinge, auch wenn sie mal kleine Fehler haben. Ich habe eine Limitierte Serie von mit Monstern bedruckten Postkarten gemacht. Es war wirklich sehr befriedigend, die ganzen tollen Postkarten zu sehen als sie fertig waren. Natürlich habe ich noch viel mehr Ideen, die ich in den nächsten Wochen gerne umsetzen möchte. Ich freue mich wirklich sehr darauf.

    Was waren eure Favoriten im März?

    march favs 1000
    Best,
    Miau

  • Illustrationen
  • Instagram Follower Drawing Project

    hey

    I recently started a drawing project on Instagram. It’s about drawing my followers. I have a lot of fun to get to know my followers better and have a new connection to them. It’s also an opportunity to give something back for all the support I get. I love it to see when someone shares my art. It gives my a good feeling that i am on the right way.
    If you want to join, here are the rules:

    Want me to draw a portrait of YOU in my style? I might make it happen:

    1. you need to follow my instagram: @anja.sturm
    2.  Add any art image from my gallery on your IG and link my instagram name @anja.sturm
    3. upload a cool image of yourself to your IG with the hashtag #anjadrawme

    I know, it’s probably gonna be a slow start, but i want to upload a picture of a follower every other day.
    please only tag yourself and remember that i can’t see your profile if it is set private. There is no guarantee that i draw you (but i’ll do my best to do as many as possible) and i will keep the original artwork.
    This is inspired by @sketchmyface / @simple_simon

    Vor ein paar Tagen habe ich auf Instagram ein neues Projekt gestartet. Es geht darum, meine Follower zu zeichnen. Ich habe wirklich viel Spass an dem Projekt und es ist wirklich interessant meine Follower besser kennenzulernen. Das schafft eine ganz neue Verbindung. Ich finde es wirklich großartig auf diesem Weg etwas für die ganze Unterstützung die ich erhalte etwas kleines zurückgeben zu können. Ich freue mich jedes mal wirklich sehr darüber, wenn jemand meine Zeichnungen teilt. Es ist wirklich ein gutes Gefühl zu wissen, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
    Wie ihr an dem Projekt teilnehmen könnt:

    1. Folgt meinem Instagram Account @anja.sturm
    2. Speichert euch eines meiner Bilder, fügt es eurem Instagram hinzu und verlinkt mich.
    3. Ladet ein tolles Bild von euch hoch, dass ihr gerne gezeichnet haben wollt und taggt das Ganze mit #anjadrawme

    Bitte taggt nur euch selbst und stellt sicher, dass euer Profil nicht auf privat gestellt ist (sonst kann ich das Bild nicht sehen) Es gibt keine Garantie dafür dass ich euch zeichne, aber ich tue mein bestes, so viele wie möglich fertig zu stellen : ) Die Originale werde ich selbst behalten.

    portrait drawing anja sturm

    portrait drawing anja sturm 02

    portraits collage anja sturm

     

    Best,
    Miau

  • MakeUp
  • Incredible Random Drawings From Last Week

    hey

    One of my resolutions for this year is to draw more figurative. I want to draw more faces and characters and expressions and find my own stlye. The very first steps are already made and i am really excited how things will develop over the time. I also want to tell some stories. I am a bit afraid of this plan because i find it very difficult to think create stories. But stepping out of the comfort zone is a good thing i guess. i mean everyone tells you to step out so it MUST be good ; ) For the beginning i thought of some situations of my every day life. So the beginning of this journey will be very boring because for now not much is happening : D I think combining some typography and handlettering with illustrations might work pretty well and is also a good excercise.

    Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr ist es, mehr figürlich zu zeichnen. Ich will mehr Gesichter, Charaktere und Ausdrücke zu Papier bringen und meinen eigenen Stil entwickeln. Die ersten Schritte sind ja schon getan und ich bin wirklich schon gespannt, wie sich die Sache über die Zeit noch so entwickeln wird. Weiterhin will ich auch gern kleine Geschichten erzählen. Davor habe ich allerdings noch ein bisschen Angst, denn ich finde es wirklich schwierig, mir Geschichten auszudenken. Aber man soll ja immer versuchen aus seiner Komfortzone herauszukommen, und sich neuen Aufgaben stellen. Zumindest sagen das ja alle und dann MUSS es ja auch richtig sein ; ) Für den Anfang denke ich müssen kleine Szenen aus meinem Alltag reichen. Daher wird der Anfang wohl eher sehr langweilig werden, weil bei mir zur Zeit nicht viel passiert. Auch denke ich, dass es eine gute Übung ist, Typografie und Handlettering mit den Illustrationen zu kombinieren, ich denke, das funktioniert ziemlich gut zusammen.

    A little reminder: You can also follow my work on Instagram, Facebook, Twitter or Youtube

    dudes 01 1000

    dudes 02 1000

    dudes 03 1000

    dudes 04 1000

    dudes 05 1000

    dudes 06 1000

    Best,
    Miau