Frohes Neues Und So

hallo

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen und den Blog sehr vernachlässigt. Grundlos ist dies allerdings nicht geschehen. Ich hatte einiges für das Studium zu tun. Am 8. Dezember hatte ich meine Präsentation für das Diplomnebenfach, für welches ich 6 Wochen Zeit hatte. In diesen 6 Wochen musste ich mir ein Projekt meiner Wahl überlegen, das Thema dazu aussuchen und es auch komplett umsetzen. Das bedeutet, ich habe ein kleines Comic Buch gemacht, welches 40 Seiten hat. Dafür habe ich 53 Zeichnungen in DinA 6 angefertigt, das Buch gesetzt und gelayoutet, gedruckt und auch selbst gebunden. Zusätzlich habe ich noch ein Plakat gestaltet und Postkarten drucken lassen. Zum Schluss musste ich das Ganze noch dementsprechend vor den Professoren und Studenten präsentieren.
Der nächste Schritt ist nun Verläge anzuschreiben.

Danach war ich dann auch erst mal geschafft. Die 6 Wochen sind wie im Flug vergangen. Vieles wurde dadurch auf Eis gelegt. Unter anderem eben auch der Blog. Die Pause vom Blog hat mir aber ganz gut getan und ich hab nun auch wieder Lust darauf zu Schreiben und zu Bloggen. Wie man bemerkt hat sich nun optisch auch ein bisschen was getan. Ganz zufrieden war ich mit dem alten WordPress Theme nicht und letztendlich war er mir dann zu bunt und überladen. Am meisten freue ich mich über das neue Menü mit den Drop-Downs. Ich habe schon die meisten Blogeinträge neu getaggt. Diese sind somit geordneter und man kann die Inhalte nun nach Themen sortiert anschauen. Das Beste dabei ist, dass die Blogeinträge auf jeder Seite gleich vollsändig angezeigt werden und man somit besser stöbern kann.

Vorerst soll die Optik des Blogs erst mal schlichter bleiben, vielleicht kommt noch ein dezentes Muster in den Hintergrund. Das soll es vorerst aber auch schonmal gewesen sein. Ich denke, die Optik ist zwar wichtig, sollte aber nicht vom Inhalt ablenken. Früher oder später wird, denke ich, eh wieder umgestaltet ; )

Von den Themen her wird es ähnlich bleiben wie bisher. Allerdings will ich mehr Zeichnungen, Fotografie und Filzkram im Blog unterbringen. Die letzten Monate ist mir doch aufgefallen, dass ich nicht mehr so leidenschaftlich und mit Spass über Makeup und das Schminken berichten und schreiben kann. Die meisten LEs sind an mir vorbei und von Sortimentsumstellungen habe ich auch keine Ahnung mehr. Beibehalten will ich jedoch auf alle fälle meine FOTDs. Auch werde ich noch über Produkte berichten, die mir besonders gut gefallen. Jedoch wird das alles nicht mehr in dem Ausmaß stattfinden wie früher.

Zum Schluss wünsche ich euch allen noch ein frohes, neues Jahr. Ich hoffe ihr seid gut gerutscht!

019

023

Viele liebe Grüße
Miau

3 Replies to “Frohes Neues Und So”

  1. Huhu!
    Freut mich wieder was von dir zu lesen 🙂
    Das neue Design gefällt mir sehr, sehr gut. Ich mag es schlicht und habe erst vor kurzem auch meinen Blog nach längerer Pause umgestaltet.

    Ich mochte deine FOTDs immer sehr gerne und bin froh, dass diese bleiben, aber ich kann vollkommen verstehen, dass das Thema Beauty irgendwann an Attraktivität verliert (haha), ging mir genauso.
    Dass es mehr Fotos ect. geben wird finde ich ganz klasse und freue mich schon auf kommende Posts! .)

  2. hey ich wünsch dir auch ein tolles 2013 – schön wieder von dir zu lesen.

    Für ein FOTD würde ich auch 2 Jahre warten <3

    Ich bin gespannt wie es hier weitergeht

    glg Cessa

  3. Huhuu!

    Besser spät wie nie…. Dir auch ein tolles Jahr 2013 und ganz viel Glück mit deinem Comicbuch.
    Dein Design gefällt mir so sehr gut. Muss ja nicht immer knalle-bunt sein.
    Freue mich sehr, dass du deine FotD beibehalten möchtest und auch auf andere Beiträge hier.

Leave a Reply